Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Start
Top-Themen: Fußball-EM 2016 | Sicherer Schulweg | Brexit
Trauer um den deutschen Schauspieler

Er war ein Raubein mit Charme, ein Intellektueller, ein sanfter Künstler, ein aufbrausender Charakter. Götz George war nicht nur einer der vielfältigsten Schauspieler des Landes, sondern ein Mensch mit vielen Facetten. Er wurde 77 Jahre alt.

mehr
  • Götz George im Alter von 77 Jahren gestorben
  • Polizei findet vermissten Schweizer Jungen
  • 3:0 – Deutschland steht im EM-Viertelfinale
  • Eindeutige Entscheidung für Marja-Liisa VöllersKostenpflichtiger Inhalt
  • Hat das RAF-Trio wieder zugeschlagen?
26.06.2016 - 22:56 Uhr

Mit 4:0 gewann die belgische Nationalmannschaft am Sonntagabend gegen das Überraschungsteam aus Ungarn.

mehr

Trachtengruppe Lindhorst

Nach Regen, Sturm und Gewitter: Am Sonntag hat das Wetter gepasst. Am Backtag, zu dem die Trachtengruppe Lindhorst eingeladen hatte, türmten sich weiße Wolken am blauen Himmel, und die Besucher strömten auf den Hof der Familie Brunkhorst.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchenmobil in Obernkirchen

Man werde dieses Kirchenmobil überall antreffen können, auf dem Rastplatz an der Autobahn ebenso wie auf dem höchsten Punkt des Kirchenkreises oder bei McDonald‘s, wo dann zur Andacht geladen werde, erklärt Julia Schönbeck bei der Einweihung des Kirchenmobils St. Marys vor der Stiftskirche.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schützenverein Schermbeck
König Arno Tänzer präsentiert sein neues Königshaus.

In Schermbeck herrschen Pünktlichkeit und Ordnung. Punkt 18 Uhr hat Schützenchef Wilfried Nagel seine Männer und Frauen zur Proklamation der neuen Majestäten antreten lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hameln

Darsteller von Figuren der gesamten Märchenstraße haben sich am Wochenende in Hameln eingefunden. Zur Auftaktveranstaltung "200 Jahre Deutsche Sagen der Brüder Grimm" waren außer dem Rattenfänger von Hameln auch viele weitere Fantasiegestalten in der historischen Altstadt zu Gast.

mehr
Geschäftsstelle in der Langen Laube
Foto: Die Geschäftsstelle in der Langen Laube.

Mehr Service und bessere Angebote – die Geschäftsstelle der HAZ in der Langen Laube wird moderner und kundenfreundlicher. Dazu ist ein kleiner Umbau nötig; von Mittwoch bis Sonnabend können wir daher an diesem Standort leider nicht für Sie da sein.

mehr

DANKE FÜR 10.000 LIKES – DAS SN-GEWINNSPIEL

Unter allen, die uns einen netten Kommentar unter den Danke-Post auf der Facebookseite der Schaumburger Nachrichten schreiben, verlosen die SN einen Tisch für zehn Personen beim Oktoberfest am Freitag, 23. September, in der Stadthäger Festhalle. Der Gewinner oder die Gewinnerin sowie neun Begleiter haben nicht nur freien Eintritt zu der Wiesn-Gaudi, zusätzlich spendieren die SN auch noch eine Runde Freibier. mehr

Die Geduld der Autofahrer östlich von Stadthagen wird noch einige Zeit auf eine harte Probe gestellt. Mehrere größere Baustellen inklusive Umleitungen ballen sich dort. mehr

Sind Schaumburgs Schulwege sicher? Der tragische Tod einer Siebenjährigen in Stadthagen hat diese Frage aufgeworfen. Die Schaumburger Nachrichten haben daraufhin mithilfe ihrer Leser zahlreiche Brennpunkte aufgespürt. mehr

Foto: Ein Zelt zur Spurensicherung ist während einer polizeilichen Maßnahme an der Eisenbahnstraße in Leipzig aufgestellt worden.
Hells Angels
Toter nach Schüssen im Leipziger Rockermilieu

Für Drogen, Diebstähle und Schlägereien ist der Leipziger Osten bekannt. Nun ist die Eisenbahnstraße auch Schauplatz von Kämpfen der Rockerszene.

mehr
Deutscher Bauernverband
"Die Landwirtschaft hat Zukunft – sie ist die Grundvoraussetzung für das Leben": Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes.
„Wir Bauern brauchen keine Nachhilfe“

Das russische Embargo gegen landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der EU hat die deutschen Bauern schwer getroggen. Im Interview spricht der Präsident des Deutschen Bauernverbandes Joachim Rukwied über leidende Betriebe, naive Verbraucher – und eine Ministerin, die „keine Ahnung“ hat.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Brexit-Chaos in Großbritannien London spielt auf Zeit

Im Königreich herrscht Katerstimmung – Millionen wollen den Brexit wieder rückgängig machen. Die Schotten sowieso. Die Regierung in London spielt auf Zeit.

mehr
Wunstorf
Andrea, Eugen, Sebastian, Martina und Martin machen mit der Mut-Tour in Wunstorf Station. Der Smiley steht für Fassadenhaftigkeit und als Repräsentant für die Anderen.

Die Mut-Tour 2016 hat am Wochenende Station in Wunstorf gemacht. Dabei handelt es sich um Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Rädern. Die Teilnehmer wollen damit einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leisten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Spiel, Spaß, Teamgeist: Das steht im  Mittelpunkt der nächsten Tage im Abschnittszeltlager der Jugendfeuerwehren.

Rund 540 Jugendliche bewohnen eine Woche lang Stelingens Zeltstadt am Festplatz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Karen Kamenseks Abschied
„Sie bleiben mir immer in Erinnerung und im Herzen“:  Karen Kamensek verabschiedet sich aus Hannover.

Zum Schluss erfüllt sich Karen Kamensek noch einen Herzenswunsch: Bei ihrem Abschied im Opernhaus steht Hannovers Generalmusikdirektorin gemeinsam mit dem spanischen Folkmusiker Carlos Núñez und seiner Band auf der Bühne. Ihr finaler Auftritt war bereits seit Langem ausverkauft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Austritt aus der EU

Wie schnell kommt nach der Abstimmung jetzt der eigentliche Brexit? Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) sieht keine Eile bei der Umsetzung eines EU-Austritts Großbritanniens und geht damit auf Distanz zur Haltung von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und den Ressortchefs der sechs Gründungsstaaten der Europäischen Gemeinschaft. 

mehr
Polizeimeldung

Freiwillige Feuerwehr und Polizei haben am Sonntagvormittag an der Schleuse Drakenburg (Landkreis Nienburg) einen Leichnam geborgen.

mehr
Langenhagen
Polizeichef Andreas Alder (links) und der Leiter des Ermittlungsdienstes Rüdiger Vieglahn präsentieren die in Langenhagen erhobenen Daten zur Jugendkriminalität.

Kinder und Jugendliche haben im vergangenen Jahr in Langenhagen 158 Straftaten begangen. Das ist die schlechte Nachricht. Die eher gute: Das sind lediglich 7,1 Prozent aller Taten in der Stadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deponie Münchehagen

Eine Machbarkeitsstudie zur Entfernung der Giftmülldeponie Münchehagen - das ist das langfristige Ziel der drei Bürgerinitiativen „Stoppt den Giftmüll“, „Rehburger Bürger gegen Giftmüll“ und „Umweltgruppe Wiedensahl“.

mehr
Schmuckstück am Ortseingang

Was passiert mit dem Areal „Kleiner Brunnen“ am Ortseingang der Deisterstadt? Geht es nach den Vorstellungen des Planungsbüros Kirchner, könnte dort bald ein Gastronomie-Betrieb entstehen.

mehr
Neukauf

Die Stadt kauft das leer stehende Gebäude der Blindow-Schule an der Hinüberstraße, um darin eine Kinderkrippe und einen Kindergarten einzurichten.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen . mehr

Das Ausbildungsprojekt der Schaumburger Nachrichten. „Mein Weg“ liefert dir viele Infos rund um Jobs und Ausbildung in Schaumburg. mehr

Top Themen
Das EM-Magazin der Schaumburger Nachrichten. Alle Superstars im Portrait: Rolado, Bale, Ibrahimovic und Co.
mehr
• Kreismeisterschaften • Jugendprüfungen • Dressur bis Kl. M • Springen bis Kl. S u.v.m.
mehr
• Dashcams in Deutschland • Cooles zur Klimaanlage • Geschöntes bei Gebrauchten
mehr
Liebe – mal ist sie echt, mal vorgetäuscht  Die Shakespeare-Company zeigt „Wie es Euch gefällt“ im Kurtheater Nacht der Nä [...]
mehr
SN-Kiosk App
Entschuldigung für Werbespot
Foto: Comedian Atze Schröder (unten rechts) hat sich nun bei Gina-Lisa Lohfink (oben rechts) für die Ausstrahlung des Wiesenhof-Spots entschuldigt.

Comedian Atze Schröder gibt gern den Proll - und macht mit seiner Figur auch Werbung für Wiesenhof. In einem anzüglichen Spot sehen Internet-User eine Verhöhnung von Gina-Lisa Lohfink und entfachen einen Shitstorm. Künstler und Unternehmen entschuldigen sich.

mehr
Hurricane-Festival 2016
Foto: Gibt's was Neues? Der Blick aufs Smartphone sollte für die Festivalbesucher ein wichtiger werden.

Feiern, warten, plantschen, warten: Beim diesjährigen Hurricane-Festival steht eher des Wetter als die Musik im Vordergrund. Einige haben nach dem anhaltenden Starkregen und Unwetterwarnungen entnervt die Heimreise angetreten. Der Rest feiert im Matsch - und nimmt es mit Humor.

mehr
Netzwerk "Kein Täter werden"
Foto: Wer sich von Kindern angezogen fühlt, kann bei einer Therapie Hilfe bekommen.

Bei der ersten Anlaufstelle für Pädophile in Nordrhein-Westfalen haben bereits fast 300 Betroffene ihre gefährliche Neigung offenbart. Derzeit gebe es drei Therapiegruppen beim Netzwerk "Kein Täter werden", eine vierte sei geplant, berichtete eine Sprecherin der Uniklinik Düsseldorf.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Viertes Oktoberfest der Schaumburger Nachrichten in Stadthagen

„Oans, zwoa, g’suffa“: Der Zählrhythmus stimmte. Mit nur zwei Schlägen hat Bürgermeister Oliver Theiß den Hahn in das Bierfass getrieben; dann floss der Gerstensaft in Strömen.

mehr
Thema des Tages

„Das kommt gar nicht in die Tüte“: Ihre Eltern sind alles andere als begeistert, als die 22-jährige Bahar Ülgen von ihren Plänen erzählt. Nach der Ausbildung will sie um die Welt reisen – und zwar ganz alleine. Doch die Bückeburgerin setzt sich
durch und erlebt in Asien das Abenteuer ihres Lebens. Ein Reisebericht.

mehr
Tagespflege bastelt für SN-Weihnachtshilfe

Gäste der DRK-Tagespflege für Senioren an der Vornhäger Straße und deren Angehörige hatten wochenlang fleißig gebastelt.

mehr