Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
10.000 Hooligans wollen demonstrieren
Berlin

10.000 Hooligans wollen demonstrieren

Für eine Hooligan-Demonstration am 15. November in Berlin hat der Veranstalter mittlerweile 10 000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei bestätigte am Freitag einen Bericht des Senders RBB. Bislang war von 1000 Teilnehmern die Rede. Die Demonstration der "Hooligans gegen Salafisten" soll am Brandenburger Tor stattfinden.
Letzter Orson-Welles-Film kommt ins Kino
Streit um Rechte beigelegt

Letzter Orson-Welles-Film kommt ins Kino

Kinofreunde können sich freuen: Nachdem ein Streit um die Rechte beigelegt ist, soll das Spätwerk von Orson Wolles fertiggestellt werden und ins Kino kommen.
Sperrung des Mittellandkanals dauert an
Nach Schiffshavarie

Sperrung des Mittellandkanals dauert an

Der Mittellandkanal bleibt bei Oebisfelde bis in die nächste Woche gesperrt: Nach dem Unfall mit einem Güterschiff wird nun mit einem Schwimmkran und Tauchern die Bergung der havarierten „Rothensee“ vorbereitet.
„Schlag den Raab“ muss ausfallen
Showstar ist erkrankt

„Schlag den Raab“ muss ausfallen

Das hat es noch nie gegeben: Erstmals muss die ProSieben-Show "Schlag den Raab" ausfallen: Entertainer Stefan Raab liegt mit einem grippalen Infekt flach und kann nicht in der Show auftreten.
Fahndung nach Kinox.to-Betreibern
Internationaler Haftbefehl

Fahndung nach Kinox.to-Betreibern

Zwei Verdächtige mit Verbindung zum Streamingportal Kinox.to sind von der sächsischen Polizei zur Fahndung ausgeschrieben worden. Urheberrechtsverletzungen auf der Website scheinen dabei noch zu den kleineren Tatvorwürfen zu gehören.
Drogensucht
Zollfahnder präsentieren Drogenfunde – vor allem synthetische Rauschmittel.

Konsumenten harter Drogen bevorzugen immer häufiger Amphetamine. „Bei den Erstauffälligen sind sie inzwischen die größte Gruppe, noch vor Heroin“, sagt Manfred Rabes, Geschäftsführer der Landesstelle für Suchtfragen.Kostenpflichtiger Inhalt

„extra 3“ und die ZDF-„heute-show“
Foto: Es sind die Autorenteams, die Oliver Welke (Foto)  in der ZDF-„heute-show“ und Christian Ehring in der - gerade nach nur 38 Jahren ins Erste aufgerückten - NDR-Satireshow „extra 3“ gut aussehen lassen.

Die ARD-Satireshow „extra 3“ und die ZDF-„heute-show“ teilen sich munter das Personal. Der Grund für den kleinen Grenzverkehr: In Deutschland herrscht ein Mangel an guten Comedy-Autoren.Kostenpflichtiger Inhalt

Lauenau

Chaotische Verkehrsverhältnisse rund um Lauenau nach unfallbedingten Staus auf der Autobahn haben sich bis in die Lauenauer Eishalle ausgewirkt.Kostenpflichtiger Inhalt

Virgin Galactic

Bei einem Testflug über der Mojave-Wüste in Kalifornien ist das private Raumflugzeug „SpaceShip Two" abgestürzt. Das Unternehmen Virgin Galactic, das damit einmal zahlungskräftige Kundschaft ins All reisen lassen wollte, bestätigte den Absturz.

Flucht von Straftäter
Niedersachsens Landespolizeipräsident Uwe Binias kritisierte in Hannover das Vorgehen der ortsansässigen Polizei bei der Verfolgung des entflohenen Straftäters.

Die Flucht eines Straftäters aus dem Maßregelvollzug in Brauel (Kreis Rotenburg/Wümme) hat bei der niedersächsischen Polizei ein Nachspiel. „Man hätte viel eher eine Öffentlichkeitsfahndung auslösen müssen, das ist unsere Auffassung“, kritisierte Landespolizeipräsident Uwe Binias.Kostenpflichtiger Inhalt

Spiel gegen Eintracht Frankfurt
„Er will wieder treffen“: In neun Bundesligaspielen für 96 hat Joselu zwei Tore erzielt – heute soll gegen Eintracht Frankfurt das eine oder andere dazukommen.

Wenn Joselu trifft, hat Hannover 96 bisher immer gewonnen – und das soll auch gegen den Ex-Klub des Spaniers so sein: Gegen Eintracht Frankfurt. Ein weiterer Hoffnungsträger neben Joselu ist Edgar Prib. Kostenpflichtiger Inhalt

Tischtennis

Das Leben schreibt viele Geschichten, einige werden erzählt, andere nicht. Bernd Bosselmann hat seine Erlebnisse aus der jüngeren Vergangenheit weitergegeben, um anderen zu helfen.

Trinkbecher in der Kritik
Steht in der Kritik: Der Becher von Hannover 96.

Erstligist Hannover 96 hat von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) eine „tiefrote“ Karte erhalten. Grund ist nicht nur die Verwendung „unökologischer Einwegbecher aus Bioplastik“ - der Umweltverband wirft dem Verein auch vor, falsche Aussagen zu deren angeblicher Kompostierung verbreitet zu haben.Kostenpflichtiger Inhalt

Exportmarkt
Peter Lehna ist Geschäftsführer und einer der vier Gesellschafter bei Wolters.

Chinesen lieben deutsches Bier. Davon profitiert auch die Privatbrauerei Wolters aus Braunschweig, die ihr Auslandsgeschäft ausbauen will.Kostenpflichtiger Inhalt

Wiedensahl

Drei Hocker, drei Mikrofone und rund 20 Instrumente quetschen sich auf der kleinen Bühne. Doch die Musik kommt zunächst von hinten. Mit einem Rap, der die weltmeisterliche Lautmalerei des Wörter-Erfinders gekonnt in Szene setzt, bewegen sich die Musiker durchs Auditorium: „Rickeracke, schwuppdiwupp“ schallt es begleitet von weiteren Instrumenten über die Köpfe des erwartungsvollen Publikums auf der restlos gefüllten Diele.Kostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Meist gelesen in Nachrichten

Videos

Anzeige

Top