Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Start
Amtsgericht in Hannover - hier musste sich nach den Ermittlungen einer Braunschweiger Sonderkommission zu Asylbetrug bereits im Januar ein Verdächtiger vor Gericht verantworten.
Polizei ermittelt

Auch in Hannovers Umlandgemeinden haben sich Asylbewerber Geld durch Scheinidentitäten erschlichen. Das hat die Regionsverwaltung jetzt auf Nachfrage der AfD-Fraktion bestätigt. Dabei sind Leistungen im Umfang von rund 185.000 Euro ausgezahlt worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Auch in der Region Hannover gab es AsylbetrugKostenpflichtiger Inhalt
  • Wichtig für Spaziergänger: Rauchverbot in Wäldern ab 1. März
  • Steht das Konzept schon?Kostenpflichtiger Inhalt
  • Das Raser-Urteil: Hart, aber angemessen
  • Hinter Auto hergeschleift: Spätfolgen bei Frau befürchtet

30 neue Mitglieder
Ursel Hellmann (links) und Gerlinde Bartels sind die neuen Ortsvertrauensfrauen.

Einen recht bemerkenswerten Mitgliederzuwachs haben die Landfrauen Rodenberg und Umgebung auch im vergangenen Jahr hingelegt: 30 neue Mitglieder begrüßte die Vorsitzende Marina Gellermann in den Reihen der Landfrauen, die nun 275 Mitglieder verzeichnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausstellung zu kleinen Kulturgütern
Lieselotte Dehler-Schmahl und Karl-Heinz Oelkers zeigen die Karten zur „Spurensuche“ der Schaumburger Landschaft.

Was für die einen alltäglich ist, ist für die anderen etwas Besonderes: Grenzsteine, Bauerngärten, die vielfältigen Relikte des Bergbaus bestimmen den Charakter einer Region. Eine Ausstellung in der Info-Galerie in Obernkirchen soll zeigen, wie prägend die „kleinen Kostbarkeiten“ für unser Verständnis von Heimat sind.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Workshop am Adolfinum
Eine neue Brille für alle: Lara Langer und Mustafa Jannan.

Seit sie eine auffällige neue Brille hat, wird sie gehänselt. Deutschlehrerin Lara Langer und der eingeladene Mobbing-Experte Mustafa Jannan haben diesen Fall durchgespielt in einem Workshop am Gymnasium Adolfinum in Bückeburg. Ein Interventionskonzept sollte vorgestellt und diskutiert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autobahn 31
Erst nach vierzig Kilometern konnte die Fahrerin gestoppt werden.

Auf der Autobahn 31 bei Lingen im Landkreis Emsland ist eine Falschfahrerin nach rund 40 Kilometern Fahrt gestoppt worden. Die 86 Jahre alte Frau war nach Angaben der Polizei am Montagabend bei Gronau im Münsterland auf die falsche Fahrbahn geraten. 

mehr
Prozess
Unbegreiflich: Diese junge Frau hat ihr Baby in einen Koffer gesteckt. Es wäre dabei fast gestorben.

Auch nach Abschluss der Beweisaufnahme ist der Fall unbegreiflich: Eine junge Frau wird ungewollt schwanger, informiert sich über Babyklappen und steckt dann ihr kleines Mädchen in einen Koffer. Der Psychiater sieht bei ihr keine Anzeichen für eine psychische Störung.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Die Polizei räumt in Philadelphia nach einer Bombendrohung ein jüdisches Gemeindezentrum.
Antisemitismus
USA: Jüdische Einrichtungen erhalten Bombendrohungen

In den USA sehen sich jüdische Einrichtungen zunehmend einer Welle von Gewalt ausgesetzt. Mehrere Gemeindezentren und Tagesschulen mussten nun wegen Bombendrohungen evakuiert werden. Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses spricht von einem feigen Akt. Auch Präsident Trump schaltet sich ein.

mehr
Flugverkehr
Mehr als 110 Millionen Passagiere flogen im Jahr 2016 von deutschen Flughäfen – so viele wie nie zuvor.
Zahl der Flugpassagiere auf neuem Rekord

Das Flugzeug wird für Reisende in Deutschland immer wichtiger. Für das Jahr 2016 verzeichnet die Branche einen neuen Passagier-Rekord. In den Statistiken werden zudem die Auswirkungen von Terror-Anschlägen und politische Turbulenzen auf die Reiseziele deutlich.

mehr
Australien Mann wird beim Autoputzen Millionär

Es ist eine beinahe unglaubliche Geschichte: Ein Australier hat beim Autoputzen in einer Aldi-Tüte einen alten Lottoschein entdeckt. Wo andere diesen vielleicht achtlos weggeworfen hätten, packte den Mann die Neugierde. Er prüfte die Zahlen – und darf sich nun Lotto-Millionär nennen.

mehr
Gericht gibt Klägern teilweise recht
Das Ehepaar wollte seine Ruhe haben - doch daraus wurde nichts. (Symbolbild)

Ein Ehepaar wollte sich im Urlaub erholen und buchte deshalb ein Hotel, das mit dem Zusatz „ab 17 Jahre“ geworben hatte. Was sie in ihrem Urlaub erlebten, war jedoch alles andere als entspannt, fast nur Familien hatten dort gebucht. Das Ehepaar verklagte Tui deshalb. Nun gibt das Gericht den Klägern teilweise recht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Premiere im GOP
Die Lindener Narren machen und ihre Gäste machen die Stadtpolitik zum Satireobjekt.

In Köln hat die Sache Tradition, in Hannover erlebt sie am Rosenmontag eine Premiere: Die Lindener Narren veranstalten am Abend im GOP die erste sogenannte Stunksitzung in der Karnevalsgeschichte der Landeshauptstadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Cannabis, DVB-T2, Reisepass
Neuer Reisepass, Cannabis auf Rezept und DVB-T2 wird eingeführt – das ändert sich im März.

Cannabis auf Rezept – was lange in Deutschland undenkbar schien, wird nun Wirklichkeit. Außerdem beginnt die Umstellung auf DVB-T2 – davon sind alle betroffen, die das Fernsehprogramm über Antenne empfangen. Die Änderungen im März im Überblick.

mehr
Reaktion auf Oscar-Panne
US-Präsident Donald Trump

Nach der jetzt schon legendären Oscar-Panne hat sich Donald Trump zu Wort gemeldet – mit offener Schadenfreude. Der bei der Verleihung wiederholt kritisierte US-Präsident überrascht mit einer bemerkenswerten Erklärung, warum es seiner Meinung nach zur Panne kam.

mehr
Tourismusmagnet Besucher-Berkwerk

Beim Besucher-Bergwerk in Kleinenbremen will die Stadt Porta Westfalica künftig nicht nur bezahlen, sondern auch mitreden. Einstimmig hat der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Stadtmarketing deshalb empfohlen, Gesellschaftsanteile zum Nennwert von 25600 Euro zu kaufen. Das wären 16,7 Prozent.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Ausgerüstet mit Hut, Handschuhen und seinem gut gefüllten Bollerwagen zieht Wolfgang Flohr mit rund 30 Boßelfreunden los vom TSV-Tennisheim am Erbenholz.

30 Mitglieder der Tennissparte des TSV Rethen haben am Sonntagvormittag das schon etwas frühlingshafte Wetter genutzt, um ein altes und geselliges norddeutsches Traditionsspiel unter freiem Himmel auszuüben. Unter Anleitung von Tennisabteilungsleiter Christian Baumann wurde geboßelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hammer fällt auf Holz

Zum Ersten, zum Zweiten – nein, zum zehnten Mal schon wird am Sonnabend, 14. Januar, 10 Uhr, der Hammer in der Stadtforst Rehburg fallen, wenn die Stadt gemeinsam mit Revierförster Karl-Heinz Dose Brennholz versteigert. 40 Polder liegen in langer Reihe an der „Waldchaussee“.

mehr
33739 Besucher in dieser Saison

Die Saison der Eishalle Lauenau hat mit dem Eisverbrennen am Sonntag ihren fulminanten Abschluss gefunden. Und auch die Gesamtbilanz der Saison kann sich mehr als sehen lassen. 33739 Menschen haben nämlich den Weg in die Eishalle gefunden und damit rund 640 mehr als im Vorjahr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wohnen in "fürstlicher Lage"
Die Fläche im Vordergrund hatte der Immobilienfonds von der Stadt erworben, die sich ein Rückkaufsrecht einräumen ließ.

Für das Bauvorhaben „Eigentumswohnungen in fürstlicher Lage“ hatte der Immobilienfonds Schaumburg-Lippe GmbH & Co. KG auch ein Grundstück der Stadt Bückeburg erworben, jedoch mit Rückkaufrecht. Eine weise Entscheidung, hat der Immobilienfonds doch Insolvenz angemeldet. Dennoch sieht die Stadt noch keinen Handlungsbedarf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

SN-Service

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen.

Das Ausbildungsprojekt der Schaumburger Nachrichten. „Mein Weg“ liefert dir viele Infos rund um Jobs und Ausbildung in Schaumburg. mehr

Top Themen
Angebote aus Schaumburg übersichtlich auf kauf hier!
mehr
Zum Geburtstag: Künstlerinnen stellen aus Zum Lachen: Theater in Waltringhausen Zum Dahinschmelzen: Große Musical-Show
mehr
Die Ausbildungplattform Was will ich werden? • Entscheiden • Bewerben • Anfangen
mehr
bauen und modernisieren: Ein schickes und modernes Bad funktioniert auch ohne hohe Kosten und großen Aufwand.
mehr
SN-Kiosk App
„Tatort“-Kommissar Flemming
Martin Lüttge als Kommissar Bernd Flemming und Roswitha Schreiner als seine Assistentin Miriam Koch bei Dreharbeiten zum „Tatort“ 1995.

Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Der 73-jährige Theaterschauspieler, der auch die äußerst populäre Figur des „Tatort“-Kommissars Bernd Flemming verkörperte, starb bereits am 22. Februar.

mehr
„Tatort“-Kommissar Flemming
Martin Lüttge als Kommissar Bernd Flemming und Roswitha Schreiner als seine Assistentin Miriam Koch bei Dreharbeiten zum „Tatort“ 1995.

Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Der 73-jährige Theaterschauspieler, der auch die äußerst populäre Figur des „Tatort“-Kommissars Bernd Flemming verkörperte, starb bereits am 22. Februar.

mehr
Südafrika
Zwei der vielen Opfer menschlichen Irrglaubens: In Asien ist Pulver aus dem Horn der Tiere als Aphrodisiakum beliebt.

Auf dem Schwarzmarkt sind mit Nashornhörnern Rekordpreise zu erzielen. Deshalb werden die vom Aussterben bedrohten Tiere von Wilderern gejagt. 2016 waren es allein in Südafrika 1000.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Fünftes Oktoberfest

Die Hände zum Himmel – einfach so oder mit fest gefasstem und gut gefülltem Löwenbräu-Bierseidel: Das fünfte Stadthäger Oktoberfest, zu dem die Schaumburger Nachrichten eingeladen haben, hat am Freitagabend in der Festhalle einen fulminant fröhlichen Auftakt genommen.

mehr
Kochen für die Heeresflieger
Oberstabsgefreiter Stefan Hilpert hat in seiner Zeit bei der Bundeswehr eine bemerkenwerte Laufbahn hinter sich und mit der Nationalmannschaft einige Medaillen einkassiert. Nicht als Turner, Schwimmer oder Biathlet – sondern als Koch.

Skalpell, Spatel und Pinzette funkeln blitzsauber auf dem Tablett. Der Mann im weißen Kittel zieht seine Handschuhe an. Er ist leicht angespannt, strahlt aber eine stoische Ruhe aus. Im Hintergrund läuft „Rockabilly“-Musik. Ein letzter Rund-um-Blick: Alles liegt bereit. Jetzt geht es los. Die Vorspeise wird angerichtet.

mehr
Tagespflege bastelt für SN-Weihnachtshilfe

Gäste der DRK-Tagespflege für Senioren an der Vornhäger Straße und deren Angehörige hatten wochenlang fleißig gebastelt.

mehr