Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Start
Angebote für junge Familien

Möglichst viele neue Einwohner nach Stadthagen zu locken – das ist ein erklärtes Ziel der Stadtverwaltung. Um dieses zu befördern, ergreifen Rat und Verwaltung laut Bürgermeister Oliver Theiß eine ganze Bandbreite von Maßnahmen. Dazu gehört ein Kinder-Bauland-Bonus und ein erweitertes Kita-Angebot.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Neubürger anlockenKostenpflichtiger Inhalt
  • Demokrat Jones gewinnt die Wahl in Alabama
  • 700.000 Euro Kredit für MehrzweckhalleKostenpflichtiger Inhalt
  • Die schwarz-schwarze Option in Berlin
  • Kritik an Kita-UmzugKostenpflichtiger Inhalt
Sportbuzzer
  • Sportbuzzer

Haste

Der Haster Gemeinderat hat gegen die Übertragung der Verwaltungskraft an die Samtgemeinde gestimmt. Damit ist derselbe Vorgang auch für die beiden anderen Nordgemeinden torpediert worden, denn nur wenn alle mitziehen, kann er vollzogen werden. Das hat auch Auswirkungen auf den Nenndorfer Haushalt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fertigstellung 2017 unwahrscheinlich
Dieser Fahrbahnabschnitt der B83 auf der Steinberger Kreuzung sollte eigentlich am kommenden Freitag betoniert werden. Daraus wird nun nichts. jak

Die Großbaustelle Steinberger Kreuzung ist verwaist. Kein Bagger bewegt sich, keine Schaufel rührt sich mehr. „Die Bauarbeiter sind nach Hause gegangen“, sagt Holger Fröhlingsdorf. Ein Schaden an einem Regenwasserkanal bedeutet nun wahrscheinlich das endgültige Scheitern der Fertigstellung 2017.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bückeburger Hüttenzauber

Das nasskalte Wetter hat Besuchern und Schausteller des Bückeburger Hüttenzaubers in diesem Jahr zu schaffen gemacht. Während sich die Witterung für manche besonders unangenehm auswirkte, hatte Duo "Dryklang" Glück. Einem Versehen geschuldet trat die Band eher auf als geplant und entging so dem Regen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ahrensburg
Eine Ehepaar in Schleswig-Holstein wurde von Trickdieben um ihr gesamtes Erspartes gebracht.

Sie hatten jahrelang für ihre Beerdigung sowie für Weihnachtsgeschenke gespart und das Geld im Schlafzimmer aufbewahrt. Nun ist alles weg. Trickdiebe haben ein Ehepaar in einem Pflegeheim in Schleswig-Holstein um rund 13.000 Euro gebracht. 

mehr
Kommentar
Eine Hebamme hört in ihrer Praxis mit einem CTG die Herztöne eines Babys einer schwangeren Frau ab.

Die MHH droht ihre einzige habilitierte Hebamme zu verlieren. Für den geplanten Studiengang für Hebammenwissenschaften ist sie unabdingbar. Aber die Region Hannover und das Land Niedersachsen tun nichts, um sie zu halten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Bei Glühwein, Punsch und gebrannten Mandeln die Adventszeit genießen und sich musikalisch auf das Fest einstimmen – in unserer Übersicht finden Sie Konzerte, Advents- und Weihnachtsmärkte in und um Schaumburg.   mehr

Konzerte, Theater, Comedy, Sport und mehr... HIER GEHT ES ZU DEN TICKETS >>> mehr

ARCHIV - Personen auf dem Flughafen Hannover-Langenhagen vor einem Tui-Logo.
Reisekonzern
Tui legt trotz Terrorangst und Unwettern kräftig zu

Tui trotzt Terrorangst, Türkei-Krise und Wirbelstürmen in der Karibik: Der weltgrößte Reisekonzern Tui legt im Geschäftsjahr 2016/2017 kräftig zu. 

mehr
Naher Osten
Die Hamas-Führung rief zur Intifada gegen Isreal auf.
Israel verhaftet ranghohen Hamas-Führer

Die israelische Armee greift gegen die Hamas-Führung durch: In Ramallah nahm sie einen der Köpfe der Terrororganisation fest. Zugleich bombardierte die Luftwaffe Militäranlagen im Gazastreifen.

mehr
Sprinterstrecke Berlin-München GDL wirft Bahn mangelhafte Vorbereitung vor

Nach dem holprigen Start der Sprinterstrecke Berlin-München hagelt es Kritik von der Lokführergesellschaft GDL. Das Personal sei nicht ausreichend geschult worden und ICE-Züge der ersten Generation hätten mit technischen Problemen zu kämpfen, sagt GDL-Chef Weselsky.

mehr
Langenhagen
Überreichen den Scheck an Stiftungsvorstand Karl-Friedrich Hahn (von links): Roswita Falkenberg, Martina Rust und Gisela Hauers.

Eine Erbschaft macht es möglich: Bei der Weihnachtsfeier hat das Langenhagener Rote Kreuz jetzt Geschenke verteilt. Empfänger ist die DRK-Kinder- und Jugendstiftung in der Region Hannover. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Wer wird Nachfolger von Sozialdezernentin Iris Metge (hier mit Bürgermeister Christian Grahl und dem Ratsvorsitzenden Hartmut Büttner)?

Wer wird Nachfolger von Garbsens Sozialdezernentin Iris Metge? Den sucht die Stadt nun mit einer neuen Ausschreibung. Der Bewerber soll möglichst Erfahrung in den Bereichen Soziales und Hochbau mitbringen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Kino
Lassen es galaktisch krachen: Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendolin Christie).

Frauenpower wie noch nie in „Star Wars: Die letzten Jedi“ (Kinostart: Donnerstag, 14. Dezember). Außer Daisy Ridley mischen noch einige andere Heldinnen im Überlebenskampf des Widerstands gegen das neue Imperium mit. Darüber hinaus ist die neueste Ausgabe des Science-Fiction-Märchens gewöhnungsbedürftig. Die Macht war nicht immer mit Regisseur Rian Johnson.

mehr
Atomstreit
US-Außenminister Tillerson will direkte Gespräche mit Nordkorea führen.

US-Außenminister Tillerson möchte den Atomstreit mit Nordkorea am Verhandlungstisch beilegen. Das Land müsse lediglich seine Waffentests im Vorfeld einstellen und die Diplomaten könnten sich zu direkten Gesprächen treffen. Der US-Präsident teilt diese Ansicht allerdings nicht.

mehr
Räum- und Streupflicht

Wenn es schneit und friert besteht für Vermieter und Eigentümer eine Räum- und Streupflicht. Werktags müssen Rad- und Gehwege bis 7 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bis 9 Uhr von Schnee befreit werden. Wer nicht zu Hause oder Krank ist, muss sich um eine Vertretung kümmern, sonst droht ein Bußgeld.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unterm Strich: Kommentar zum Bäderfrieden
Der Badepark Berenbostel bleibt, mit dem Wiederaufbau soll so schnell wie möglich begonnen werden.

Bäderfrieden? Was ist das für ein Frieden? Einer, der niemandem weh tut, der es allen Recht macht, der am Ende sehr teuer wird und das Ziel verfehlt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grundschule Haste

Die Arbeiten am Pausenhof der Haster Grundschule sind ins Stocken geraten. Nur an drei Tagen seien überhaupt Arbeiten während der Herbstferien erledigt worden. Der Schulhof kann seither nicht mehr von den Kindern genutzt werden - und dabei könnte es noch weitere acht Monate lang bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Täter flüchten

Mehrere Einbrüche und versuchte Einbrüche vermeldet die Polizei Bückeburg: Unbekannte brachen im Höppelfeld, an der Schölbeeke, am Kirchhof und am Alten Weg in Bückeburg ein. Die Täter konnten jedes Mal flüchten.

mehr
SN-Service

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen.

Top Themen
Fachärzte Zentren Kliniken Zahnärzte Pflegedienstleister Adressen uvm.
mehr
Bauernmarkt läutet den Herbst ein Heinz-Erhardt-Abend Kita wird 40 Discofieber grassiert
mehr
bauen und modernisieren: Die richtigen Fenster fürs Dachgeschoss.
mehr
Beschäftigte gesucht Vom Mentoren-Programm bis zum Speeddating   Gemeinsam Chancen aufzeigen Erfolg durch Förderprogramm [...]
mehr
SN-Kiosk App
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Deutscher Film
Diane Kruger als Katja Sekerci in „Aus Dem Nichts“. Der Film geht für Deutschland in das Rennen um den Golden Globe.

„Aus dem Nichts“ geht für Deutschland in das Rennen um den Golden Globe 2018. Das NSU-Drama des Hamburger Regisseurs Fatih Akin wurde in der Sparte „Bester nicht-englischsprachiger Film“ nominiert. Und auch für eine Oscar-Nominierung stehen die Chancen gut.

mehr
Kulissen, Laserschwerter, Lego-Modelle
„Star Wars“-Fans aus aller Welt fiebern dem neuen Kinofilm entgegen.

Bald ist es wieder so weit: Stormtrooper, Jedis, Rebellenpiloten und Wookies begegnen sich nicht nur auf der Kinoleinwand, sondern auch in Zuschauersälen, auf Conventions und sonstigen Fan-Veranstaltungen. Seit der Premiere des ersten „Star Wars“-Films 1977 ist der Hype um das Weltraum-Franchise ungebrochen. Wir zeigen die verrücktesten Fans, kostbare Raritäten und gigantische Denkmäler aus dem „Star Wars“-Universum.

mehr
Europäisches Navigationssystem
Mit vier Satelliten will die ESA das Galileo-Navigationssystem weiter ausbauen.

Die Europäische Weltraumorganisation ESA schickt mit einer Rakete vier neue Satelliten für das Navigationssystem Galileo ins Weltall. Mit dem milliardenschweren Projekt will Europa unabhängig vom US-amerikanischen System Global Positioning System (GPS) werden.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Oktoberfest am 23. September

Zünftige Musi, Bier vom Fass, schunkeln und tanzen: Die Wiesn-Stimmung gibt's dieses Jahr komprimiert an einem Tag: Die SN laden für Sonnabend, 23. September, zum beliebten Oktoberfest ein. Zum sechsten Mal verwandelt sich die Stadthäger Festhalle in ein weiß-blaues Wiesn-Zelt nach Münchner Vorbild.

mehr
Interview mit Samuel Salzborn

Ein Rechtsruck geht durch Deutschland: Die AfD sitzt nun auch im Bundestag und im Landtag. Im Interview äußert sich Politikwissenschaftler Samuel Salzborn dazu, wie der Erfolg der AfD zustande kam und wie sich der Einfluss der AfD in der Politik auf die Menschen im Alltag auswirken könnte.

mehr
Tagespflege bastelt für SN-Weihnachtshilfe

Gäste der DRK-Tagespflege für Senioren an der Vornhäger Straße und deren Angehörige hatten wochenlang fleißig gebastelt.

mehr