Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Start
Schutzziel für Feuerwehren

Wie schnell sollen wie viele Einsatzkräfte der Feuerwehr nach der Alarmierung am Brandort sein? Dafür hat der Stadthäger Ausschuss für Sicherheit und Ordnung nahezu einstimmig ein sogenanntes Schutzziel empfohlen. Demnach sollen neun Feuwerhrleute spätestens nach zehn Mitunten vor Ort sein. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • In zehn Minuten am BrandortKostenpflichtiger Inhalt
  • 67-Jährige tot unter ihrem Auto gefunden
  • Betrüger prellt Arzt um rund 80.000 EuroKostenpflichtiger Inhalt
  • Brutaler Angriff aus nichtigem AnlassKostenpflichtiger Inhalt
  • Versteckte Kamera in Airbnb-Zimmer
Sportbuzzer
  • Sportbuzzer

22.11.2017 - 17:27 Uhr

Stadthäger scheidet nach mehr als dreißigjähriger Mitarbeit aus dem Kreisvorstand aus

mehr
Fahrrad-Sicherheitstraining

Fahrrad-Sicherheitstraining für Schulkinder – eine gute Sache, sollen die Jungen und Mädchen doch das korrekte Verhalten im Straßenverkehr lernen, um sich selbst nicht zu gefährden. Aber wie gut würde sich ein Erwachsener auf dem Parcours schlagen? SN-Redakteur Guido Scholl hat den Selbstversuch gewagt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hotel Stockholm

Das Konzept des Planers für das Stockholm-Areal ist im Bauausschuss der Stadt Rodenberg vorgestellt worden. Die Reaktionen fielen durchaus positiv aus, es gab aber auch Bedenken, beispielsweise dass die umliegenden Grundstücke mehr Schatten bekommen könnten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochwasserschutz
Der Mittelpfeiler der „Stapelbrücke“ ist nach Meinung des Gutachters Dr. Michael Franke das „Kernproblem“ hinsichtlich der dortigen Hochwasserproblematik.

Der bei einer Gemeinderatssitzung vorgestellte Plan in Sachen „Stapelbrücke“ treibt dem Ahnser Wilfried Knake die Sorgenfalten auf die Stirn. Er befürchtet, dass seine nahe der Bückeburger Aue stehenden Wohngebäude bei den angekündigten Verbesserung des Hochwasserschutzes außen vor bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Überlebendenverbände
Trotz Protesten von Holocaust-Überlebendenverbänden will die AfD-Landtagsfraktion einen Abgeordneten in den Stiftungsrat der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten entsenden.

Trotz Protesten von Holocaust-Überlebendenverbänden will die AfD-Landtagsfraktion einen Abgeordneten in den Stiftungsrat der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten entsenden.

mehr
Altpapier
Die Müllwerker sind angewiesen, Altpapier und Pappe nur noch auf Tonnen und aus den dafür vorgesehenen Säcken mitzunehmen. Deshalb bleiben gefüllte Kartons und andere Säcke oftmals stehen. 

Ein Appell von Aha-Chef Thomas Schwarz an das Rathaus stößt auf wenig Gegenliebe: Die Stadt will nach wie vor nicht zulassen, dass der Abfallwirtschaftsbetrieb Altpapiercontainer kostenlos aufstellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Konzerte, Theater, Comedy, Sport und mehr... HIER GEHT ES ZU DEN TICKETS >>> mehr

„Wir geraten in Erklärungsnot“: Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU)
Nach Freilassung von Terrorverdächtigen
Caffier kritisiert Justiz

Indizien, aber keine Beweise: Hunderte Polizisten nahmen einen Tag lang sechs junge Syrer fest – dann mussten sie die Terrorverdächtigen wieder freilassen. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister geht nun mit den Ermittlern hart ins Gericht

mehr
Machtkampf in der CSU
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer kurz vor CSU-Vorstandssitzung am Abend.
Die CSU-Granden wollen sich zusammenraufen

Innerhalb der CSU steigt der Druck auf Horst Seehofer, endlich abzutreten. Doch der denkt nicht dran. Noch halten Parteivorstand und mehrere Regionalverbände zu ihm. Sein Rivale Markus Söder hat die Mehrheit der Landtagsfraktion hinter sich. Der stellt in Aussicht, dass der Machtkampf in den nächsten zehn Tagen gelöst werde.

mehr
Ministerpräsident Weil Im Interview „Jamaika-Gewürge war Gift für das Ansehen der Politik“

Der niedersächsischer Ministerpräsident Stephan Weil warnt vor den Folgen des „Jamaika-Desasters“. Zugleich erteilt er im Interview mit dem Redationsnetzwerk Deutschland (RND) Minderheitsregierungen im Bund eine Absage.

mehr
Burgwedel
Im Haushaltsplanentwurf der Stadtverwaltung war eine 10-przentige Erhöhung der Gewerbesteuer eingeplant. Daraus wird jetzt nichts.

Auch beim dritten Anlauf ist Burgwedels Bürgermeister mit SPD-Parteibuch, Axel Düker,  mit dem Versuch einer Gewerbesteuer-Erhöhung bei der CDU-/FDP-Mehrheit abgeblitzt. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Springe
„Falsche Versprechungen“: Die Prioritätenliste für die Feuerwehrgerätehäuser wurde erst erstellt, dann wieder umgeworfen.

In Sachen Feuerwehrhäuser kochen die Emotionen hoch: Etwa 25 Zuhörer, darunter zahlreiche Vertreter aus Politik und Feuerwehr, haben während der Sitzung des Feuerschutzausschusses ihrem Ärger Luft gemacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Neue Best-of-CD
Die Scorpions.

Am Freitag erscheint das neue Balladen-Best-of „Born to touch your Feelings“ der deutschen Kultband Scorpions. Darunter finden sich drei bisher noch nicht veröffentliche Songs. Auch ein Liebeslied für den kleinen Sohn von Gitarrist Rudolf Schenker ist dabei.

mehr
Interview mit Niedersachsens Ministerpräsident
Hannover - Interview Ministerpräsident Stephan Weil in seinem Büro in der Staatskanzlei - Foto Tim Schaarschmidt

Niedersachsens alter und neuer Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) über das Scheitern von Jamaika, die Rolle seiner Partei bei der Bildung einer neuen Regierung in Berlin und die Pläne der Großen Koalition in Hannover. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schiffsbau

Auf dem Steinhuder Meer gilt seit diesem Monat das Winterfahrverbot. Viele Eigner nutzen die segelfreie Zeit, um ihre Schiffe pflegen zu lassen. Für Werften rund ums Meer beginnt die Hochsaison. Für Christian Dietrich von der Bootswerft Bopp & Dietrich, steht jede Menge Arbeit im Auftragsbuch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Für den Bau der neuen BMW-Niederlassung im Nordwestzipfel des Gewerbeparks Nordwest haben am Donnerstag die Erdarbeiten begonnen.

Der Burgdorfer BMW-Vertragshändler B+K GmbH & Co. KG baut im Gewerbepark Nordwest für rund drei Millionen Euro ein neues Autohaus. Eröffnet werden soll der gläserne Bau bereits im Sommer 2018.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hotel Stockholm

Die geplante Diskussion um den Verkauf des ehemaligen Hotel Stockholm ist im Ausschuss für Finanzen, Investitionen und Liegenschaften der Stadt Rodenberg von der Tagesordnung genommen worden. Dies entschied das Gremium auf Antrag des SPD-Politikers Hans-Dieter Brand mit einer Stimme Mehrheit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Historische Ausstellung

Er war geborener Dresdener, aber Helmut Weiß hat sich um Bückeburg verdient gemacht. Der Fotograf, den es 1949 der Liebe wegen in die ehemalige Residenzstadt verschlagen hat, vermachte der Nachwelt einen riesigen Fundus von rund 30.000 Fotografien, Negativen, Diapositiven und Postkarten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SN-Service

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen.

Top Themen
Fachärzte Zentren Kliniken Zahnärzte Pflegedienstleister Adressen uvm.
mehr
Bauernmarkt läutet den Herbst ein Heinz-Erhardt-Abend Kita wird 40 Discofieber grassiert
mehr
bauen und modernisieren: Die richtigen Fenster fürs Dachgeschoss.
mehr
Beschäftigte gesucht Vom Mentoren-Programm bis zum Speeddating   Gemeinsam Chancen aufzeigen Erfolg durch Förderprogramm [...]
mehr
SN-Kiosk App
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Ausstellung in Düsseldorf
"Deuscthland": Die erste Austellung des Satirikers Jan Böhmermann ist in Düsseldorf zu sehen.

Die erste Ausstellung des Moderators verbindet Satire, Kunst und Aktivismus. Wir haben uns schon einmal umgesehen – und ein Quiz zu Deutschlands umtriebigstem Komiker vorbereitet.

mehr
Zum Todestag von Sängerin Barbara
Barbara

Vor 20 Jahren starb die Chansonsängerin Barbara. Die Französin wurde mit ihrem Lied „Göttingen“ berühmt. Das Chanson half in den Sechzigerjahren bei der Annäherung zwischen ihrem Heimatland und Deutschland. Nun sind ihre Memoiren auch auf Deutsch erschienen.

mehr
Die Familienkolumne
Die Bloggerin, Poetry-Slammerin und Moderatorin Ninia LaGrande schreibt an dieser Stelle regelmäßig über die herausfordernden Momente des Mutter-Daseins.

Der Alltag als Familie ist mitunter ganz schön turbulent – da kann so eine einfache Erkältung schnell zum Teufelskreis werden. Unsere Autorin Ninia LaGrande über die Herausforderungen als Mutter eines schnoddrig-sabbernden Kleinkindes.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Oktoberfest am 23. September

Zünftige Musi, Bier vom Fass, schunkeln und tanzen: Die Wiesn-Stimmung gibt's dieses Jahr komprimiert an einem Tag: Die SN laden für Sonnabend, 23. September, zum beliebten Oktoberfest ein. Zum sechsten Mal verwandelt sich die Stadthäger Festhalle in ein weiß-blaues Wiesn-Zelt nach Münchner Vorbild.

mehr
Interview mit Samuel Salzborn

Ein Rechtsruck geht durch Deutschland: Die AfD sitzt nun auch im Bundestag und im Landtag. Im Interview äußert sich Politikwissenschaftler Samuel Salzborn dazu, wie der Erfolg der AfD zustande kam und wie sich der Einfluss der AfD in der Politik auf die Menschen im Alltag auswirken könnte.

mehr
Tagespflege bastelt für SN-Weihnachtshilfe

Gäste der DRK-Tagespflege für Senioren an der Vornhäger Straße und deren Angehörige hatten wochenlang fleißig gebastelt.

mehr