Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Aus der Region
Polittalk zu Architektur: Bernd Busemann, Wolfgang Schneider, Peter-Jürgen Schneider, Uwe Bodemann (von links).
Empfang der Architektenkammer

Rund 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur treffen sich beim Empfang der Architektenkammer Niedersachsen "Architekten und Politik". Als Hauptredner begrüßt Kammerpräsident Wolfgang Schneider den niedersächsischen Finanzminister Peter-Jürgen Schneider.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchdorf
Der Stolperstein erinnert an das Nazi-Opfer Friedrich Krause, der 1941 ermordet wurde.

Zum Gedenken an die Barsinghäuser Opfer des Nationalsozialismus hat die Siegfried-Lehmann-Stiftung am Donnerstag erneut einen Stolperstein verlegen lassen: Dieser Stein liegt im Gehweg vor dem Haus an der Heinrich-Poppe-Straße 7 und erinnert an Friedrich Krause, der ein Großteil seines Lebens an dieser Adresse in Kirchdorf wohnte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Letzte große Reise
Mit dem Erasmus-Projekt erkunden Rehburger Wilhelm-Busch-Schüler Europa – und haben bereits etliche Länder bereist.

Wieder werden Schüler der Rehburger Wilhelm-Busch-Schule innerhalb ihres Erasmus-Projekts auf Reisen gehen. Fünf Schüler und zwei Lehrer bereiten sich auf eine Tour nach Polen vor. Das Projekt neigt sich damit dem Ende entgegen – voraussichtlich ist es das letzte größere Unterfangen für die Förderschule.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

Rückblick
War der Sommer in Hannover wirklich so mies?

Starkregen, Hochwasser, Mücken: diesen Sommer werden nur wenige Hannoveraner in guter Erinnerung behalten. Doch war er wirklich so trostlos, wie wir meinen? Meteorologen haben darauf eine überraschende Antwort.

mehr
Bundestagswahl 2017
Wahlkampf in Hannover: Martin Schulz spricht am Kröpcke.
Schulz kämpft am Kröpcke um Wählerstimmen

Auf einem voll besetzten Kröpcke hat der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag Kanzlerin Angela Merkel scharf attackiert. "Sie ist die Weltmeisterin des Ungefähren", rief Schulz. Nach Angaben der SPD kamen 4000 Zuhörer zum Auftritt des Kanzlerkandidaten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Trickbetrüger Falsche Polizisten und Handwerker machen Beute

Falsche Polizisten und Handwerker waren am Mittwoch an mehreren Orten in der Stadt aktiv. Die Trickbetrüger erbeuteten 700 Euro von einem Messegast und entwendeten aus verschiedenen Wohnungen Bargeld und Schmuck. 

mehr
Devese
Die Deveser Straße: Hier entsteht bald eine Brücke.

Die Deveser Straße bleibt länger offen als geplant. Sie wird voraussichtlich erst Anfang April 2018 gesperrt. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage dieser Zeitung mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Ponys stehen bei Kindern hoch im Kurs (Symbolfoto).

Für ein Kind war das Hemminger Sommerferienprogramm ganz nach seinem Geschmack: 25 Ferienpass-Veranstaltungen hat es gebucht. Etliche waren ausgebucht, aber an immerhin 16 konnte es teilnehmen. Das geht aus der jüngsten Statistik hervor, die die Stadtverwaltung jetzt vorgelegt hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Diskutieren engagiert über bundespolitische Themen: Dieter Dehm (von links), Liam Harrold, die Moderatoren Lea Reinhart und Ann-Sophie Linnartz, sowie Matthias Miersch und Maria Flachsbarth.

Die Zeit war knapp. Vier Kandidaten für Bundes- und Landtag, jeder durfte am Donnerstag 30 Sekunden Stellung zu den Themen nehmen, die die Schüler der KGS Pattensen zuvor ausgesucht hatten. Anschließend folgte eine fünfminütige Debatte zu jedem Thema.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen-Westerfeld
Der Chor der Kindertagesstätte Hemmingen-Westerfeld hat den Weihnachtsmarkt 2017 musikalisch eröffnet.

Am Freitag, 22. September, ist Herbstanfang, und die Stadtverwaltung Hemmingen steckt mitten in weihnachtlichen Vorbereitungen. Sie plant den Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz in Hemmingen-Westerfeld und sucht noch Aussteller und andere Mitwirkende.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Die öffentlichen Beratungen über den Haushalt 2018 haben begonnen.

In der Spardebatte in Pattensen sind jetzt die sogenannten freiwilligen Leistungen in den Blickpunkt gerückt. Dazu gehört zum Beispiel das Bad. In der Sitzung des Bauausschusses hatte der Bündnisgrüne Michael Drewes vorgeschlagen, einen Blick auf die freiwilligen Etatposten zu werfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen-Mitte
Sind die Planungen um die Grundschule Pattensen transparent?

Wie transparent sind die Beratungen um die Grundschule Pattensen? War die Machbarkeitsstudie wirklich notwendig oder Zeitverschwendung? Auch wenn sich ein einstimmiger Beschluss über die Grundschule abzeichnet, gibt es noch immer zahlreiche Diskussionspunkte unter den Ratspolitikern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Stadtarchivar Jens Mastnak (Zweiter von links) stellt den Gästen das Magazin vor.

Heller, behindertengerecht und vor allem viel größer: Das Lehrter Stadtarchiv ist im Mai aus dem Gebäude des Gymnasiums in neue Räume an der Bahnhofstraße umgezogen. Am Mittwoch hat Stadtarchivar Jens Mastnak mit Vertretern aus Rat und Verwaltung die offizielle Eröffnung gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Neben der aktuellen Tageszeitung produzieren wir für Sie zusätzlich viele infotmative Sonderbeilagen und Magazine, auch für Ihr Tablet!
mehr