Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden 13-Jähriger stürzt durch Hallendach
Aus der Region Minden 13-Jähriger stürzt durch Hallendach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 06.07.2016
Anzeige
MINDEN

Anwohner wurden durch die Hilferufe des Jungen auf ihn aufmerksam und alarmierten gegen 17.50 Uhr die Rettungskräfte. Die brachten den 13-Jährigen mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

 Der Junge war nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf das Dach geklettert, um seinen dort liegenden Fußball zu holen. Dabei durchbrach er plötzlich die Dachfläche und fiel auf den Boden der ehemaligen Tennishalle. Um den Verletzten befreien zu können, brach die Feuerwehr die verschlossene Haupteingangstür auf. r

Der bewaffnete Raubüberfall auf eine Star-Tankstelle in Minden am 20. März und der Überfall auf eine Spielothek in Petershagen am 27. April gehen auf das Konto von zwei 19 und 20 Jahre alte Mindener. Das haben die Ermittlungen der Kripo ergeben.

06.07.2016

Fußballtalent Junior Malanda vom VfL Wolfsburg starb vor 18 Monaten bei einem Autounfall. Die Ermittlungen waren langwierig. Jetzt hat das Amtsgericht Minden eine Entscheidung getroffen.

04.07.2016
Minden Verstorbener Fußball-Profi - Wer hat Schuld am Tod von Junior Malanda?

Wolfsburgs Fußballtalent Junior Malanda starb bei einem Autounfall, die Bestürzung war groß. Jetzt sitzt sein Freund auf der Anklagebank: Er soll den Unfall Anfang 2015 verursacht haben.

02.07.2016
Anzeige