Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
78-Jähriger vermisst

Suche in Minden 78-Jähriger vermisst

Seit Dienstag in den späten Abendstunden sucht die Polizei in Minden einen 78-Jährigen demenzkranken Rentner. Neben mehreren Streifenwagen beteiligte sich in der Nacht zu Mittwoch auch ein Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera an der bisher vergeblich verlaufenden Suche.

Voriger Artikel
Zwei Überfälle auf Tankstellen in Minden

Der 78-jährige Rentner bleibt verschwunden.

Quelle: PR.

Minden. Der 78-Jährige ist 1,73 Meter groß und von schlanker Statur. Er trägt eine Brille und hat einen Oberlippenbart. Bekleidet ist der Mann mit einer blauen Jogginghose, einem weißen T-Shirt und einer grauen Sweatshirt-Jacke sowie Hausschuhe. Der Vermisste benötigt keine Gehilfen und soll weitere Strecken problemlos zurücklegen können.

Der in einer Seniorenresidenz an der Sandtrift im Stadtteil Bärenkämpen wohnhafte Mann wurde von den dortigen Verantwortlichen gegen 22.40 Uhr als vermisst gemeldet. Seit dieser Zeit gibt es lediglich einen Hinweise auf den Gesuchten. r

Voriger Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr