Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Demo durch Mindener City

„Gegen Gewalt von Flüchtlingen“ Demo durch Mindener City

Rund 600 Menschen haben am Sonntag an einer Demonstration in der Mindener Innenstadt teilgenommen. Ein privater Anmelder aus Minden hatte der Polizei zufolge zu der Kundgebung unter dem Motto „Gegen Gewalt von Flüchtlingen“ aufgerufen.

Voriger Artikel
31-Jährige bis zur Ohnmacht gewürgt
Nächster Artikel
Wago erneut zweifach ausgezeichnet
Quelle: SN

Minden. Eine Sitzblockade von 44 Menschen hinderte den Demonstrationszug in der Bäckerstraße am Weiterkommen. Die Polizei leitete die Demonstranten um die Blockade herum und stellte die Personalien der Blockierer fest. Die Demo dauerte etwa von 14 bis 16 Uhr.

Gegen einen Teilnehmer wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Die Polizei war mit mehr als 100 Einsatzkräften anwesend. Laut Online-Ausgabe des Mindener Tageblatts hatten die Teilnehmer der Demonstration nach eigenen Angaben zu großen Teilen einen russischen Migrationshintergrund. jcp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr