Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hühnerkot legt Verkehr lahm

LKW verliert Teile seiner Ladung Hühnerkot legt Verkehr lahm

Große Mengen Hühnerkot haben auf der Landesstraße 770 am Sonnabend für mehrere Stunden den Verkehr lahmgelegt. Gegen 11 Uhr befuhr ein Lkw-Kipper aus dem Raum Diepholz, der mit Hühnerkot beladen war, die Landesstraße in Fahrtrichtung Raderhorst.

Voriger Artikel
Kaufland evakuiert - ZOB wieder freigegeben
Nächster Artikel
Endgültig Schluss

Hühnerkot legt den Verkehr auf der L770 lahm – hier die Straße zwischen den Abfahrten Petershagen und Lahde.

Quelle: pr

Lahde. Zwischen den Abfahrten Petershagen und Lahde verlor das Fahrzeug auf einer Länge von etwa 300 Metern einen Teil seiner Ladung. Ursache des Zwischenfalls war ein Defekt an der Ladeklappe.

 Teile der Fahrbahn wurden dabei sehr stark verschmutzt, sie war für den Fahrzeugverkehr nicht mehr gefahrlos befahrbar. Die Polizei sperrte beide Richtungsfahrbahnen für die Dauer von fast vier Stunden. Der Verkehr musste umgeleitet werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Feuerwehrbeamte reinigten die Fahrbahn großflächig. Mindestens zwei Tonnen Hühnerkot wurden dort, wo der Lkw zum Stehen gekommen war, nochmals mit einem Radlader entfernt und umgeladen.thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr