Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Minden Vermisster Senior (78) ist tot
Aus der Region Minden Vermisster Senior (78) ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 29.12.2016
Quelle: Symbolfoto (dpa)
Anzeige
Minden

Ein Passant hatte nach Angaben der Mindener Polizei am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr einen leblos im Wasser treibenden Körper an der Kanaluferstraße in Höhe der Neißestraße entdeckt und die Rettungskräfte informiert. Die Feuerwehr barg die Person mithilfe von Tauchern. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei konnte den Mann zweifelsfrei identifizieren. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es laut den Ermittlern nicht.

Der in einer Seniorenresidenz im Stadtteil Bärenkämpen lebende 78-Jährige hatte am 29. November seine vertraute Umgebung verlassen. Als Verantwortliche der Einrichtung ihn in den späten Abendstunden als vermisst meldeten, startete die Polizei eine Suchaktion. Dabei setzten die Beamten neben einem Polizeihubschrauber und einem Spürhund auch ein Boot der Wasserschutzpolizei ein. Eine Öffentlichkeitsfahndung samt Foto des Gesuchten brachte ebenfalls keinen Erfolg. r

Anzeige