Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Rehburg Kaiserwürde ist fast Familiensache
Kaiserwürde ist fast Familiensache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.10.2013
Vorsitzender Jürgen Wagner (links) mit Sieger Thomas Zisting (rechts) sowie Heike und Eik Lübkemann.  Quelle: ade
Anzeige
Bad Rehburg

Das Stechen mit Heike Lübkemann, die auf Platz 2 landete, blieb ihm erspart, da sie bereits im vorigen Jahr Kaiserin war und deshalb dieses Mal nicht den ersten Platz belegen durfte. Um den dritten Platz haben Heike Lübkemanns Mann Eik und ihr Schwager Nico zäh gerungen, meinte der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Wagner. Die Oberhand behielt Eik Lübkemann, so dass sein Bruder den nächsten Versuch, ebenfalls für das Siegerfoto posieren zu dürfen, erst in einem Jahr starten kann.

Nach dem Kaiserschießen wechselten die Schützen zum Feuerwehrgerätehaus, wo Schützen, Feuerwehr, Freunde und Bekannte aus Bad Rehburg gemeinsam ein zünftiges Oktoberfest feierten. Das habe Uschi Hohlbein gesponsert, sagte Wagner sichtlich erfreut. Gemeinsam mit ihrem zwischenzeitlich verstorbenen Mann Rainer Hohlbein hatte sie vor Jahren der Feuerwehr sowohl das neue Gerätehaus als auch ein Feuerwehrfahrzeug finanziert – und zeigt auch heute noch manches Mal, wie verbunden sie sich sowohl Feuerwehr als auch anderen Gruppen des Ortes fühlt.  ade

Anzeige