Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Rehburg „Märchenhaftes“ und Malwerkstatt
„Märchenhaftes“ und Malwerkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 22.07.2011
Eva Weiss erzählt die Geschichte der „Bremer Stadtmusikanten“. © jpw

Bad Rehburg (jpw/r). Die Musikerzieherin aus Hannover ist bereits seit mehr als 20 Jahren in Schulen und Bibliotheken unterwegs, um den Kindern die Welt der Literatur und der Musik nahezubringen. Mit ihren „Musikgeschichten“ illustriert Weiss die einzelnen Szenen auf lebendige Weise. Dabei nutzt sie die vielfältigen Möglichkeiten der Musik, mit Klängen und Geräuschen das Geschehen akustisch zu akzentuieren, gleichsam zu dramatisieren.

Anschließend bietet eine Malwerkstatt mit Regine Schulze für kleine Künstler die Möglichkeit, mit leuchtenden Farben auf großem Papier in die Welt der Märchen einzutauchen. Die hannoversche Künstlerin arbeitet bereits seit vielen Jahren mit Kindern. Die Kinder sollen das Malen als Spiel genießen – Tun und Erleben stehen im Mittelpunkt.

An diesem Nachmittag wird auch die in Berlin geborene Künstlerin Ursula Jenss-Sherif in der Romantik anwesend sein und Portraitzeichnungen von interessierten Gästen anfertigen.

Für die Malwerkstatt (Dauer etwa eine Stunde) ist eine Anmeldung unter Telefon (05 037) 3 00 060 erforderlich. Der Beitrag für die Malutensilien beträgt fünf Euro. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.