Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Rehburg Straftäter kehrt freiwillig zurück
Straftäter kehrt freiwillig zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 31.10.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Bad Rehburg

Das teilte die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt mit. Da der 20-jährige volltrunken gewesen sei, habe er bisher nicht vernommen werden können.  Der wegen räuberischer Erpressung Verurteilte war am vergangenen Sonnabend bei einem begleiteten Ausgang auf das Parkgelände der Klinik seinem Betreuer entkommen.  
Mit Blick auf einen weitere Flucht eines 21-jährigen aus einem Maßregelvollzug in Zeven vor rund sieben Wochen hatte Rundt eine Verschärfung des niedersächsischen Sicherheitskonzeptes angekündigt. Eine Expertengruppe, die mit Vertretern der Justiz, der Polizei und des Sozialministeriums besetzt ist,  arbeitet bereits an wirksamen Lösungen.  jpw

Bad Rehburg Bad Rehburg / Kultur - Verbrannte Dichter

Berthold Brecht und Erich Kästner sind nur einige der Autoren, deren Bücher während der Zeit des Nationalsozialismus verbrannt wurden. Texte von ihnen und anderen damals verbotenen Autoren lesen Rehburg-Loccumer am Mittwoch, 29. Oktober, 19.30 Uhr, in der „Romantik Bad Rehburg“.

28.10.2014

Eindrücke aus Konzentrationslagern haben Jugendliche aus den Landkreisen Nienburg und Schaumburg auf die Bühne der Romantik Bad Rehburg gebracht.

24.10.2014
Bad Rehburg Bad Rehburg / Winterforum - Eckenga, Dorn und Lindgren

Künstler oder Themen aus der Region auf die Bühne zu bringen, ist im vergangenen Jahr der Ansatz des Fördervereins der „Romantik Bad Rehburg“ gewesen, als er sein „Winterforum“ erstmals startete.

16.10.2014
Anzeige