Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Straftäter kehrt freiwillig zurück

Bad Rehburg Straftäter kehrt freiwillig zurück

Der während eines begleiteten Ausgangs aus einer Klinik in Bad Rehburg geflohene Straftäter ist in der Nacht zum Freitag freiwillig in den Maßregelvollzug zurückgekehrt.

Voriger Artikel
Verbrannte Dichter
Nächster Artikel
Pippi, Michel, Ronja und Co.
Quelle: dpa

Bad Rehburg. Das teilte die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt mit. Da der 20-jährige volltrunken gewesen sei, habe er bisher nicht vernommen werden können.  Der wegen räuberischer Erpressung Verurteilte war am vergangenen Sonnabend bei einem begleiteten Ausgang auf das Parkgelände der Klinik seinem Betreuer entkommen.  
Mit Blick auf einen weitere Flucht eines 21-jährigen aus einem Maßregelvollzug in Zeven vor rund sieben Wochen hatte Rundt eine Verschärfung des niedersächsischen Sicherheitskonzeptes angekündigt. Eine Expertengruppe, die mit Vertretern der Justiz, der Polizei und des Sozialministeriums besetzt ist,  arbeitet bereits an wirksamen Lösungen.  jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr