Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Rehburg Von „Goldies“ bis „Oldies“
Von „Goldies“ bis „Oldies“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Stau in Bad Rehburg: in 2011 ist es auf dem Parkplatz der ‚Romantik’ eng geworden. Wer später kam, stellte sein Fahrzeug in den Parkanlagen ab. Quelle: ade
Anzeige
Bad Rehburg (ade)

Wenn die Kfz-Zulassungsstellen ihre Öffnungszeiten erweitern ist das stets ein sicheres Zeichen des nahenden Frühlings. Nicht nur Motorradfahrer stürmen dann die Zulassungsstellen, sondern auch viele derjenigen, die vierrädrige Fahrzeuge mit geringer Wintertauglichkeit ihr Eigen nennen. Wer gerne mit anderen Roadster-Fans zusammen kommen möchte, der sollte sich jetzt schon den 16. September notieren. Bereits zum fünften Mal werden dann Roadster und Oldtimer aller Art auf den Parkplatz der ‚Romantik’ fahren und die folgenden Stunden nutzen, um Kontakte zu knüpfen, unter Motorhauben zu schauen, Karosserien zu bewundern und Schrauber-Gespräche zu führen. Sollte die Sonne den Organisatoren – dem Seven-Stammtisch Hannover – wieder gewogen und demzufolge der Parkplatz zu klein sein, so wird das historische Ensemble erneut seine Grünanlagen als Ausstellungsfläche für die „Oldies“ und „Goldies“ unter den Roadstern frei geben. Weitere Informationen zu dem Treffen erteilt Ulrich Helms vom Seven-Stammtisch unter der Telefonnummer (05 1) 83 03 02 oder per Mail unter helms-werbung@t-online.de.

Anzeige