Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Licht und Schatten

Loccum / Seminar zur Beleuchtung von Gärten Licht und Schatten

Lichtplanung und Beleuchtung von Gärten sind das Thema, zu dem die Rehburg-Loccumer Gartenfreunde Claudia Blöthe, Heinz Emmrich und Andreas Wickbold ein Seminar anbieten wollen. Für Freitag, 15. November, 15 Uhr, ist dieses Seminars in der Evangelischen Akademie Loccum geplant.

Voriger Artikel
Ausstellung an drei Orten
Nächster Artikel
Die „Rosinen des Landes“ im Kloster

Licht und Schatten im nächtlichen Garten der Loccumer Akademie sollen als Beispiel dienen. 

Quelle: ade

Loccum. Michael Möllenbeck, Experte für Gartenlicht und Berater vieler Garten- und Landschaftsbauer, wird das Seminar gestalten. Das Bild vom nächtlichen Garten, das sich sehr vom „Tag-Garten“ unterscheidet, steht dabei im Mittelpunkt. Was soll durch künstliches Licht hervorgehoben werden, was besser im Dunkeln bleiben? Wie kommt das Spiel von Licht und Schatten besonders gut zur Geltung? Diese und andere Fragen sollen behandelt werden. Dem theoretischen Teil des Seminars folgen nach dem Abendessen anschauliche Beispiele im Garten der Akademie.

Die Teilnahme kostet 31 Euro, kann sich ab einer Teilnehmerzahl von 15 aber auf 26 Euro verringern. Anmeldungen werden bis zum 1. November von Heinz Emmrich unter der Telefonnummer (0 57 66) 15 90 entgegengenommen.  ade

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr