Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Weit entfernt und hoch hinaus

Loccum Weit entfernt und hoch hinaus

Um den Mount Everest und die Frage, wer die ersten Menschen waren, die diesen Berg besteigen konnten, geht es in einer Kinderakademie der Evangelischen Akademie Loccum, die für Freitag, 28. November, bis Sonntag, 30. November, geplant ist.

Voriger Artikel
Bücherabend für Büchertürme
Nächster Artikel
Kreuzgang wird wieder zur Budenmeile
Quelle: SN

Loccum. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren können sich gemeinsam mit ihren Familien dazu anmelden.

 Der Bergsteiger und Forscher Jochen Hemmleb und die Autorin Maja Nielsen stehen im Mittelpunkt dieser Kinderakademie. Gemeinsam haben sie an einem Buch gearbeitet – er als Mount-Everest-Bezwinger, der den ersten Menschen auf diesem Berg auf der Spur war, und sie als Schriftstellerin, die dessen Erlebnisse und Ergebnisse in Buchform brachte. Als Pioniere und Abenteurer, die neue Welten entdecken, können sich die Teilnehmer der Kinderakademie mit diesen beiden Menschen fühlen und in etlichen Workshops selbst erleben, wie sich Forschergeist anfühlt und was dazugehört. „Weit entfernt und hoch hinaus“ ist der Titel, den die Tagung trägt.

 Wer sich dafür interessiert, bekommt weitere Informationen im Internet unter www.loccum.de sowie telefonisch von Studienleiterin Petra Steinberg-Peter unter (05766) 81120.ade

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr