Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Krähen, Gackern und Gurren

Münchehagen Krähen, Gackern und Gurren

Als sehr erfolgreich bezeichnet der Münchehäger Rassegeflügel-Zuchtverein seine diesjährige Schau in der „Deutschen Eiche“. Mit rund 200 Tieren und großem Besucherandrang haben sich die Erwartungen des Vereins erfüllt.

Voriger Artikel
Buchstäblich ins Wasser gefallen
Nächster Artikel
Zweiter Thriller von Münchehagener Autor
Quelle: SN

Münchehagen. Vereinsmeister ist indes der Vorsitzende Heinz Brinkmann selbst mit seinem Huhn der Rasse Zwerg-New Hampshire in Goldbraun geworden. Bei den Tauben siegte Carsten Wesemann mit einem gelben Orientalischen Roller. Weitere Auszeichnungen gab es für Nils Rode, Lukas Döhrmann, Friedhelm Tieste und Sam-Robbert Rode, Helmut Bultmann, Wilfried Döhrmann und Olaf Metzner.

 Die vielen Besucher zu der Geflügelschau führt der Verein auf dreierlei zurück: das Interesse an den Tieren, die große Tombola und den Brunch, der begleitend zu der Schau angeboten wurde. Um was es ging, vergaß niemand der Schmausenden – aus dem umfunktionierten Schießstand drang schließlich das eine oder andere Krähen, Gackern und Gurren bis in den Saal. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr