Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Erziehungskurs für Hund und Herrchen

Rehburg / Haustiere Erziehungskurs für Hund und Herrchen

Der Gebrauchshundeverein Rehburg hat einen Erziehungskurs für Hunde aller Rassen abgeschlossen und geht heute, Sonnabend, in eine neue Runde. Einer Pressemeldung des Vereins zufolge wurden in dem zehnwöchigen Kurs Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen geschult.

Voriger Artikel
Vandalismus kann Körperverletzung sein
Nächster Artikel
„Rathskeller“ ist das Husarenstück

Hundebesitzer lernen den richtigen Umgang mit ihrem Vierbeiner. © pr.

Rehburg (kil). Außer den üblichen Gehorsamsübungen wie „Sitz“ und „Platz“ lernten die Hundebesitzer, wie man sich im Straßenverkehr mit seinem Vierbeiner richtig verhält. Insbesondere wurden Mensch und Tier darauf vorbereitet, bestimmte Alltagssituationen zu meistern, wie die Begegnung mit Fußgängern, Radfahrern und Kindern.

Die meisten Hundebesitzer beginnen mit der Erziehung in einem relativ jungen Alter zwischen fünf bis zwölf Monaten. „Auch für ältere Hunde ist es nie zu spät“, so die Pressemeldung weiter. Gerade für Erstlingshundebesitzer sei es wichtig und leichter, bereits in der Jugend mit der Erziehung zu beginnen.

Der nächste Kurs beginnt heute, Sonnabend, 27. August. Anmeldung und Informationen sind unter den Telefonnummern (05 032) 5810, (05032) 969 103 und (0173) 1 530 082 erhältlich.

Die Mitgliedschaft im Verein ist für die Kursteilnahme nicht erforderlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr