Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rehburg Weihnachtsmarkt mit Musik und Museum
Weihnachtsmarkt mit Musik und Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.12.2012
Weihnachtslieder gehören dazu: So wie hier von der Feuerwehrkapelle wird beim Rehburger Weihnachtsmarkt musiziert. Quelle: ade
Anzeige
Rehburg (ade)

Rund um ein Karussell und eine Feuerschale werden die Buden aufgebaut sein, aus denen heraus Vereine des Ortes Leckereien, Getränke und so manches verkaufen, was unter dem Weihnachtsbaum landen könnte. Selbstverständlich wird auch eine große Tombola auf diesem Platz nicht fehlen. Kaffee, Kuchen und ein Basar erwarten die Gäste hingegen in der Aula der Grundschule.

Während der Weihnachtsmarkt am Sonnabend von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr geöffnet ist, macht das Heimatmuseum an beiden Tagen von 15 bis 18 Uhr seine Pforte auf. Kaffee und Kuchen in der „Guten Stube“ werden dort angeboten, die Ausstellung zur Heimatgeschichte ist zur Besichtigung freigegeben, und zusätzlich wird auch dort Dekoratives und Nützliches von „Hand-Werkern“ angeboten – wie etwa Patchwork-Handtaschen und Schmuckkartons.

 Für Sonnabend, 16 Uhr, können Kinder von fünf bis zehn Jahren zudem Märchen lauschen, wenn in der Rehburger Geschäftsstelle der Sparkasse vorgelesen wird. Die Flötengruppe des Spielmannszuges spielt am Sonnabend, 17.30 Uhr, in der Grundschule weihnachtliche Weisen. Für Sonntag wiederum sind Planwagenfahrten vom Marktplatz geplant, und für 16 Uhr hat sich zudem die Feuerwehrkapelle Rehburg angekündigt: Weihnachtslieder will sie über den Marktplatz schallen lassen.

Drei Konzerte plant der Gemischte Chor Rehburg in der Adventszeit. Sakrales und Weihnachtliches wollen die Sängerinnen und Sänger am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, in der evangelischen Kirche in Balge, am Sonnabend, 8. Dezember, 19 Uhr, in der evangelischen Kirche in Lauenhagen und am Sonntag, 9. Dezember, 19 Uhr, in der katholischen Kirche in Rehburg erklingen lassen.

07.12.2012
Rehburg Rehburg / Bau hinter dem Uhrturm - Pläne für SB-Markt wiederbelebt

Vier Jahre ruhten die Planungen für einen Selbstbedienungsmarkt hinter dem Uhrturm in Rehburg. Nun will ein anderer Investor das verwirklichen, wozu der rat seinerzeit bereits einen Beschluss gefasst hatte.

23.11.2012
Rehburg Rehburg / Erziehungskurs - Hunde lernen Grundgehorsam

Der Gebrauchshundeverein Rehburg, Mitglied im Verein für das Deutsche Hundewesen (VDH), hat erneut einen Erziehungskurs für Hunde aller Rassen durchgeführt. In dem zehnwöchigen Kurs wurde den Vierbeinern Grundgehorsam beigebracht, über welches nach Angaben des Vereins jeder Hund verfügen sollte.

18.11.2012
Anzeige