Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Rehburg-Loccum Höhere Einnahmen
Höhere Einnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 08.11.2014
Anzeige
Rehburg-Loccum

1,715 Millionen Euro an Gewerbesteuer hatte die Stadt kalkuliert, als sie ihren Haushaltsplan 2014 verabschiedete. Aktuell wird davon ausgegangen, dass die Einnahmen bei 2,345 Millionen Euro liegen werden. Der Freude, die Busse zum Ausdruck brachte angesichts der günstigen Entwicklung, versetzte der Stellvertreter des Bürgermeisters, Matthias Struckmeyer, allerdings einen vorsichtigen Dämpfer.

 Die höheren Einnahmen, bewirkten nämlich auch höhere Ausgaben. So werde die Gewerbesteuerumlage demnach um 124.000 Euro höher ausfallen, die Kreisumlage werde um 26000 Euro ansteigen. Außerdem zeichne sich ab, dass diese höheren Einnahmen nicht erneut für 2015 zu erwarten seien. Hauptsächlich resultierten sie aus Steuernachzahlungen, die dann nicht mehr zu erwarten seien. Auskömmlich seien die Haushaltsansätze 2014 aber immerhin – ein Gegensteuern durch Sparmaßnahmen für die letzten Monate des Jahres 2014 sei nicht notwendig, und auch mit einem Nachtragshaushalt sei nicht zu rechnen. ade

Anzeige