Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 5° Schneeregen
Aus der Region Region Hannover
Was wird aus den Gebäuden der Feuerwache in der Jordanstraße?
Stadt Hannover

Kulturzentrum oder Wohnungen - Was wird aus der Feuerwache?

Unterschiedlicher können die Auffassungen nicht sein: Während die CDU auf dem Gelände ein Kulturzentrum errichten will, würde die SPD dort gern Sozialwohnungen bauen lassen.

16.01.2019

Aktuelles aus der Stadt Hannover

Die Tellkampfschule hat lange auf die Genehmigung für die Errichtung von Containern warten müssen. In der Schulausschusssitzung machten Schüler, Lehrer und Eltern ihrem Unmut Luft. Jetzt gibt es eine positive Wendung.

16.01.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Möglicherweise wird das 18. Gymnasium in Hannover gar keine öffentliche, sondern eine private Schule. Im Schulausschuss gab es für diesen Vorstoß ziemlich viel Gegenwind. Durchsetzen konnte sich das Ampelbündnis mit seiner Forderung nach einer Elternbefragung.

16.01.2019

Tod nach zu heißem Duschen: Zeugin musste 20-Jähriger Schlauch entreißen. Natalie B. ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Demente Seniorin aus Laatzener Heim soll keine einfache Bewohnerin gewesen sein.

16.01.2019

Weil Sportwetten in einem Gebäude am Steintor nur in Erdgeschossen verboten sind, hat sich Anbieter Tipico am Steintor etwas einfallen lassen. Politik und Verwaltung sind nicht glücklich – aber offenbar ist das Angebot regelkonform.

16.01.2019

Verkehrsinseln inmitten breiter Straßen sollen nachts besser erkennbar werden. Daher testet die Stadt Hannover an fünf Standorten LED-Lampen, die in den Boden eingelassen sind.

16.01.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Erstmals nach Monaten leben weniger als 4100 Flüchtlinge in hannoverschen Unterkünften. Bedarf gibt es an Räumen für Obdachlose – und da hat die Politik viele Fragen.

16.01.2019

Ein Mitglied aus Langenhagen einer Trickbetrügerbande muss sich vor dem Kieler Landgericht verantworten. Der Mann soll dabei geholfen haben, insgesamt 200.000 Euro zu erbeuten. Doch weil er seine Komplizen zu schlecht bezahlte, gaben diese der Polizei einen Tipp.

16.01.2019

Weil er am Rande einer Versammlung gegen Antisemitismus lautstark den Tod aller Araber forderte, ist ein 44-Jähriger vom Amtsgericht Hannover zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

16.01.2019

Die Schnellwegbrücke über die Hildesheimer Straße in Hannover soll am Donnerstagmorgen wieder frei befahrbar sein. Die Querung ist seit eineinhalb Wochen wegen einer Notreparatur in Richtung Sehnde gesperrt. Die Arbeiten verzögerten sich um vier Tage.

16.01.2019

Meistgelesen aus der Region Hannover

Aktuelles aus der Region Hannover

Das Klinikum an der Manskestraße in Lehrte bleibt erhalten – und es wird einen mindestens 17 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau bekommen: Das sind die Kernaussagen einer Informationsveranstaltung am Mittwochabend im Kurt-Hirschfeld-Forum.

16.01.2019

Briten, die überwiegend schon seit Jahrzehnten in Burgdorf leben, fürchten einen EU-Austritt ihres Heimatlandes und hoffen noch, dass es nicht zum Brexit kommt.

16.01.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

In der Vorweihnachtszeit verkauften die Lions 2500 Kalender mit 211 Gewinnen – die einen Wert von 8700 Euro hatten. Über den Hauptpreis, eine Aida-Traumreise für zwei Personen, freut sich Romy Schneider.

16.01.2019

St.-Andreas-Diakonin Janette Zimmermann verwandelte in der Adventszeit einen leerstehenden Laden für zwei Wochen in ein Familiencafé. Jetzt soll es ein Nachfolgeprojekt geben.

16.01.2019