Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Region Hannover
Wedemark
Beim Sommerfest erwartet die Besucher viel Musik.

Auch in diesem Jahr werden die drei Nutzer der Alten Schule an der Poststraße in Elze wieder ein gemeinsames Sommerfest feiern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Nur ein einziger Schwimmer dreht  seine einsamen Runden durch das Sehnder Waldbad.

Nix los! Das ist der erste Eindruck, den Besucher am Eingang des Waldbads Sehnde bekommen. Kein Wunder: Bei 17 Grad im Dauerregen trauen sich beim Badbesuch nur noch einige Hartgesottene ins Wasser. Statt 200 bis 300 Besuchern am Tag wie sonst im Sommer, sind es derzeit nur ein Zehntel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Nora Siefert (18, von links), Corinna Regina Böger (17) und Lisa Meier (17) messen die Enzymaktivität von Beta-Galactosidase. Dabei spalten Bakterien Michzucker in Glukose (Traubenzucker) und Galaktose (Milchspaltzucker).

Am Laatzener Erich-Kästner-Gymnasium (EKG) experimentieren Schüler auch in den Ferien - und zwar ganz freiwillig. Bei der Forscherwoche Systembiologie erforschen 14 Oberstufenschüler aus der ganzen Region seit Montag die Zusammenhänge zwischen Biologie, Informatik, Physik, Chemie und Mathematik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Das riesige Sommerlager bei Arpke ertrinkt nach tagelangen Regengüssen in Matsch und Pfützen.

Das riesige Sommerlager (Sola) der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Arpke ist beim Dauerregen dieser Woche komplett abgesoffen. Die Veranstalter mussten das Camp mit 220 Jugendlichen am Mittwoch vorzeitig abbrechen - zum ersten Mal seit 18 Jahren. Am Donnerstag wurden die Zelte abgebaut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Alleinerziehende, die Anspruch auf einen Unterhaltsvorschuss haben, sollten sich schnell im Rathaus melden.

Alleinerziehende sollen mehr finanzielle Unterstützung bekommen, wenn der andere Elternteil seinen Unterhaltsverpflichtungen dem Kind gegenüber nicht nachkommt. Das ist das Ergebnis einer Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes, die rückwirkend ab der Verkündung des Gesetzes in Kraft treten wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Kreuzkröte in einem Gewässer in der Nähe der Kungelfangtrift.

Die Bilanz des örtlichen Naturschutzbundes (Nabu) über die Verbreitung der Kreuzkröte in Langenhagen fällt verheerend aus. „Um die Kreuzkröte ist es nicht gut bestellt“, mahnt der Nabu-Vorsitzende Ricky Stankewitz. Die Langenhagener Naturschützer wollen nun mit einem Projekt den Amphibien helfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennigsen
Sven Gerlach und Thomas Bock vom Sozialen Kaufhaus zeigen Matthias Miersch und Kerstin Liebelt die Entwicklungen am neuen Standort.

Seitdem das Soziale Kaufhaus an den Heisterweg gezogen ist, geht es dem Geschäft besser denn je. Davon überzeugte sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch gestern Nachmittag persönlich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Polizei warnt vor Betrügern, die Senioren mit gefälschten Haftbefehlen zu Geldzahlungen erpressen wollen.

Mit einer neuen, dreisten Masche versuchen Betrüger, von älteren Menschen Geld zu erpressen. Laut Polizei hat eine 79-jährige Barsinghäuserin am Mittwoch ein Schreiben über den E-Post-Dienst der Deutschen Post erhalten, bei dem es sich um einen gefälschten Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main handelte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr