Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Region Hannover
Mellendorf
Nicht zu forschen, wäre Rückschritt: Das kleine schwarze Kästchen ist eine Neuentwicklung, der Rest drumrum dient dem Vergleich. Firmenchef Dr. Fritz Küke begleitet Dr. Stephanie Holz bei der Entwicklung eines neuen fotometrischen Sensors, der Stoffe unabhängig von Temperaturen während des Fließens in einer Leitung sehr genau messen kann.

Manchmal ist weniger mehr - dieser Spruch hat für den Mellendorfer Unternehmer Dr. Fritz Küke nicht nur allgemeine Bedeutung. Vielmehr hat der erfinderische promovierte Chemiker mit genau diesem Vorgehen seine Existenz aufgebaut und bietet mittlerweile zehn Mitarbeitern Lohn und Brot.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Märchenstunde im Bettenhaus Welge: Heike Busch las dort schon bei einer der Veranstaltungen in den Vorjahren.q

„Lehrte liest Märchen“ heißt es wieder am Sonntag, 5. November. Von 13 bis 17 Uhr können alte und junge Märchenfreunde beim Bummeln durch Geschäfte, die sich auch am verkaufsoffenen Sonntag beteiligen, bekannten Geschichten der Gebrüder Grimm lauschen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Das Entsenden von fast 800 Brieftauben auf dem Roye-Platz in Mellendorf - hier 2005 - gehörte zu den spektakulären Aktionen der kommunalen Partnerschaft Roye-Wedemark.

Für weitere kommunale Partnerschaften will die Gemeinde Wedemark ihren Horizont deutlich öffnen. Nicht nur Verständigung - auch kulturelle, wirtschaftliche oder ökologische Zielrichtungen sollen im Vordergrund stehen können. Der Gemeinderat hat dieses Bestreben jetzt einmütig befürwortet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Eltern können sich unter anderem über das Angebot des Johannes-Kepler-Gymnasiums informieren.

Die Verantwortlichen der weiterführenden Schulen in Garbsen laden die Eltern der jetzigen Grundschulkinder (Klassen 3 und 4) zu einem Informationsabend am 1. November ein. Dabei stellen sich das Johannes-Kepler-Gymnasium, die Oberschule Garbsen mit gymnasialem Zweig und die IGS Garbsen vor.

mehr
Eilvese
Die Jugendlichen vom Ski-Club Eilvese verlebten eine abwechslungsreiche Woche im Ötztal.

Alle Jahre wieder zieht es die Jugendsparte des Ski-Clubs Eilvese für eine Woche nach Österreich ins Ötztal. Auch diesmal haben 35 Kinder an der Ski-Freizeit teilgenommen - und eine aufregende und lehrreiche Woche im Schnee hinter sich. Vier von ihnen kehrten als Vereinsmeister zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bissendorf
Auf dem Podium beantworten die Experten Fragen: Moderator Jan Sedelies, (von links), Thore Carstens, Klaus Geschwinder, Ellen Bruns und Oliver Kuklinski.

Darf’s ein bisschen mehr Mut sein? Oder Neugier? Oder Selbstbewusstsein? Gut 100 Zuhörer hat Moderator Jan Sedelies am Dienstagabend im Bürgerhaus Bissendorf begrüßt. Eingeladen hatten zur „ÜberMorgen“-Veranstaltung die Hannoversche Allgemeine Zeitung und die Sparkasse Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Das sieht schon richtig gut aus: Eine Woche lang haben die jungen Artisten Akrobatik, Jonglieren und Clownerie geübt.

Nachwuchs muss her: Unter diesem Motto werden für den seit Jahren beliebten Zirkus Hermine junge Langenhagener Nachwuchskünstler gesucht. Und sie war von Erfolg gekrönt. Jetzt haben 19 junge Artisten eine Woche lang im Martinshaus der Elisabeth-Kirchengemeinde geübt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Die Besucher des Offenen Mittagstisches schätzen das gemeinsame Gespräch.

Vor zehn Jahren öffnete zum ersten Mal der Offene Mittagstisch im Gemeindezentrum der Johanneskirche. Oberstes Ziel war es damals, Bedürftigen für wenig Geld ein nahrhaftes Mittagessen bereitzustellen. Mittlerweile ist es zu einem Treffpunkt aller sozialen Schichten Empeldes geworden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr