Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Barsinghausen
Barsinghausen
Quartiersmanagerin Ria Rovira (rechts) bereitet den ersten Kinonachmittag mit einem Film für Kinder im Stadtteiltreff vor.

Film ab: Quartiersmanagerin Ria Rovira bietet ab sofort einen monatlichen Kinonachmittag im Stadtteiltreff an der Goethestraße an. Bei der Premiere haben sich mehr als 20 Kinder am Donnerstag über den Trickfilm „Minions“ amüsiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen

Die Entwürfe der für die im Förderjahr 2017 bewilligten Dorfentwicklungsprojekte in Holtensen und Barrigsen wurden durch das beauftragte Planungsbüro erarbeitet und sollen nun in Arbeitskreistreffen vorgestellt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Dorothea Welzel (rechts) vom Kunstverein erläutert Besucherinnen in der Galerie Intermezzo die Schülerkunstwerke, die von professionellen Künstlern inspiriert sind.

Der Barsinghäuser Kunstverein würdigt mit einer eigenen Ausstellung in der Galerie Intermezzo im City-Center die Arbeiten von Schülern aus Barsinghäuser Schulen, die in den vergangenen Monaten bei Workshops des Vereins mitgearbeitet haben.

mehr
Barsinghausen
WLAN für die Fußgängerzone könnte teuer werden.

Beim Bummeln durch die Marktstraße kostenlos im WLAN surfen oder am Thie ein Fußballspiel in gemütlicher Runde streamen? Geht es nach Daniel Viebahn von Unser Barsinghausen wäre das eine Bereicherung für die Stadt. Wie das ganze umgesetzt werden könnte und was es kostet, hat Viebahn nun vorgestellt.

mehr
Barsinghausen
Stelen mit Metallschildern kennzeichnen die Baum-Urnengräber auf dem Waldfriedhof.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Urnenbestattung auf den städtischen Friedhöfen in Barsinghausen – vor allem für Urnenbestattungen unter Bäumen steigt die Nachfrage. Auf diesen Trend reagiert die Stadt Barsinghausen und bietet solche Baum-Urnengräber ab 2018 auch auf dem Osterfeld-Friedhof an.

mehr
Barsinghausen
Gesagscoach Martina Blume leitet vier Ensembles, aus denen sie für die Auftritte am Sonnabend und Sonntag ein großes zusammengestellt hat.

Unter dem Motto „Mal anders – Klassik statt Pop!“ hat Gesangscoach Martina Blume erstmals einen Großteil der von ihr in insgesamt vier Ensembles betreuten Sängerinnen in einem Chor mit dem Namen Barsinghausensembles vereint. Am Wochenende, 21. und 22. Oktober, treten die Sängerinnen in der Klosterkirche auf.

mehr
Barsinghausen
Rainer Krabbe präsentiert den Entwurf einer Oberfläche der von ihm erdachten Gehwegplatten. Aus welchem Material die Platten hergestellt werden sollen, müsse noch überlegt werden, sagt Krabbe.

Tourismusverein-Chef Rainer Krabbe hat eine Idee, wie die Fußgängerzone aufgewertet werden könnte: Er will einen "Walk of Fußball-Fame" in der Marktstraße schaffen.

mehr
Barsinghausen
Die Decke der Aula in der Goetheschule muss saniert werden. Bis dahin droht eine Sperrung der Aula.

Die Goetheschule (KGS) kann ihre Aula derzeit nur eingeschränkt nutzen. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung wird demnächst eine Vollsperrung unausweichlich sein. Der Grund: Bei einer Überprüfung hat sich herausgestellt, dass die Unterdecke der Aula nicht aktuellen Normen entspricht und saniert werden muss.

mehr
Barsinghausen
Seit September ist das Tourismusbüro geschlossen - noch immer hat die Politik nicht über einen möglichen Zuschuss für den Verein entschieden.

Wie geht es weiter mit dem Tourismus in Barsinghausen? Die Mitglieder des Finanzausschusses haben die Entscheidung über einen Zuschuss für den Tourismusverein in ihrer Sitzung am Dienstagabend nochmals vertagt - es bestehe noch Beratungsbedarf.

mehr
Barsinghausen
Die Polizei hofft auf Hinweise auf den am Unfall beteiligten Lastzug.

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 9.35 Uhr an der Kreuzung Wilhelm-Heß-Straße/Rehrbrinkstraße/Poststraße ereignet hat.

mehr
Barsinghausen
Norbert Wels (von rechts) bei der Auszeichnung mit dem Sonderpreis gemeinsam mit Inthega-Vizepräsidentin Dorothee Starke, Wilhelm Thiel (Kulturverein Hundem-Lenne), Inthega-Präsident Christian Kreppel sowie Max Peter vom Theaterverein Frauenfeld.

Ehrung für ein besonderes ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich: Norbert Wels, seit 25 Jahren erster Vorsitzender des Vereins Calenberger Cultour & Co (CC&Co.), hat von der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (Inthega) einen Sonderpreis erhalten.

mehr
Barsinghausen
Daria Bott und Bürgermeister Marc Lahmann werben gemeinsam mit Stefan Eisner und Marcel van Marwick von NSI Consulting für die Online-Bürgerbefragung zur Entwicklung der Stadt Barsinghausen.

Was zeichnet Barsinghausen aus, und was soll sich künftig ändern? Die Stadt befragt derzeit ihre Bürger dazu, wie sich Barsinghausen entwickeln soll. Der Umfrage folgen drei Diskussionsabende mit verschiedenen Schwerpunkten.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr