Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Barsinghausen
Barsinghausen
Während des Berufsverkehrs ist das Verkehrsaufkommen auf der Umleitungsstrecke über die Rehrbrinkstraße deutlich erhöht. Insbesondere aus Richtung Calenberger Straße kommend stauen sich die Fahrzeuge an der Kreuzung mit der Wilhelm-Heß-Straße über fast 400 Meter.

Es ist die größte Straßensanierungsmaßnahme im Calenberger Land in den vergangenen Jahren. Und glaubt man der Landesstraßenbaubehörde sowie der Barsinghäuser Polizei, dann laufen die Bauarbeiten auf der Bundesstraße 65 sowie der Verkehr auf den offiziellen Umleitungsstrecken ohne große Probleme.

mehr
Barsinghausen
Die Halle unter den Eichen ist derzeit wegen Einsturzgefahr gesperrt - nun soll die Deister-Freilichtbühne das Gebäude übernehmen und es - nach einer Sanierung - gemeinsam mit der Brieftauben-Reisevereinigung Barsinghausen nutzen. Auch der Waldkindergarten und der Bergmannsverein sollen die Räume weiterhin nutzen dürfen.

Derzeit ist die Halle unter den Eichen wegen Einsturzgefahr gesperrte. Nun hat der Finanzausschuss die Übertragung der ehemaligen Turnhalle einschließlich der angebauten Obdachlosenunterkunft an den Verein Deister-Freilichtbühne und einem einmaligen Zuschuss zur Sanierung zugestimmt.

mehr
Barsinghausen
Koordinatorin Maria Bernarding zeigt ein Bild, das symbolisch für den Wunsch nach hilfreichem Beistand für trauernde Menschen steht.

Trauernde Menschen benötigen Hilfe und Beistand, um den Verlust eines nahen Verwandten oder Freundes verkraften zu können – stattdessen stoßen Trauernde in ihrem Umfeld vielfach auf Unverständnis. Diese Erfahrung macht Maria Bernarding vom Ambulanten Hospizdienst Aufgefangen.

mehr
Barsinghausen
Monika Kaune (links) aus Bad Saltdetfurth zeigte zuletzt ihre filigranen Holzarbeiten bei der Ausstellung in der Petrusgemeinde.nn

Mehr als 30 Hobbykünstler stellen unter dem Motto „Kreativ und Schön“ am Sonnabend, 21. Oktober, ihre Werke in den Räumen der Petrusgemeinde aus. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher durch das Angebot, das von Schmuck über Malereien bis hin zu Näh- und Strickarbeiten reicht, stöbern.

mehr
Egestorf
Das Auto muss warten, während sich die Kinder zum Protest auf der Fahrbahn postieren.

Was ist wichtiger? Autofahrer, die bequem eine Abkürzung nutzen können, um möglichst schnell von A nach B zu kommen oder Fußgänger, die ohne Gefährdung ihre Straße nutzen möchten? Geht es nach den Kindern des Ulmenwegs, ist die Antwort eindeutig: „Wir wollen eine Spielstraße“, fordert die elfjährige Finja.

mehr
Barsinghausen
Claudia Schüßler (Mitte) hat für die SPD das Direktmandat im Wahlkreis 34 gewonnen.

Claudia Schüßler hat für die SPD das Direktmandat bei der Landtagswahl im Wahlkreis 34 gewonnen und somit nach 15 Jahren den CDU-Landtagabgeordneten Max Matthiesen aus dem Landtag verdrängt.

mehr
Barsinghausen
Marlena Sörenhagen und Patrick Müller sind die neuen Kreismajestäten.

Gleich vier Barsinghäuser konnten sich bei dem Kreisschützenfesttag im August durchsetzen - nun wurden die neuen Kreismajestäten geehrt.

mehr
Barsinghausen
Karl Rothmund (Mitte), hier bei einer Auszeichnung während der Sportlerehung in Barsinghausen im April 2017, hört als NFV-Präsident auf. Sein designierter Nachfolger ist Günter Distelrath (links). Rechts Berthold Kuban vom Sportring Barsinghausen.

Führungswechsel an der Spitze des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV): Nach zwölfjähriger Amtszeit gibt Präsident Karl Rothmund aus Langreder seine Spitzenposition beim 45. Verbandstag am Sonnabend, 21. Oktober, in Barsinghausen ab.

mehr
Kirchdorf
Kinder und Eltern gestalten den zuvor tristen Pausenhof mit viel Farbe um.

Auf Initiative des Schulfördervereins haben Eltern und Kinder den tristen Pausenhof der Astrid-Lindgren-Schule (ALS) mit viel Farbe optisch aufgewertet. Bunte Fantasiefiguren, Zahlenspiele und Buchstabenreihen zieren seit dem Wochenende die zuvor eintönig-graue Betonfläche.

mehr
Wahlkreis 34
Claudia Schüßler (Mitte) hat für die SPD laut vorläufigem Endergebnis das Direktmandat im Wahlkreis 34 gewonnen.

Offenbar hat Claudia Schüßler für die SPD das Direktmandat bei der Landtagswahl im Wahlkreis 34 gewonnen. Demnach droht ihrem Konkurrenten Max Matthiesen (CDU) nun der Abschied aus dem Landtag, da er keinen sicheren Platz auf der Landesliste hat.

mehr
Egestorf
Der kirchliche Friedhof in Egestorf bietet eine große Vielfalt an Bestattungsformen.

Viele Besucher haben sich am Sonnabendnachmittag über die verschiedenen Bestattungsformen auf dem Friedhofsgelände der Egestorfer Christus-Kirchengemeinde informiert. Dabei wurde deutlich: Der Trend zu Urnengräbern und zu Grabstätten ohne Pflegeverpflichtung hält an.

mehr
Groß Munzel
Die feuchten Bodenverhältnisse machen den Landwirten im Calenberger Land bei der Rübenernte erhebliche Schwierigkeiten. Für Klaus Kreimeyer vom Lohnunternehmen Georg Franz aus Wennigsen ist die Ernte auf einem Feld bei Wichtringhausen für heute beendet.

Die verregneten Monate im Frühjahr und Sommer ließen es erahnen: Die Erträge der Rübenernte werden die Landwirte nicht in Freude versetzen. Die Erntemenge wird am Ende wohl überdurchschnittlich sein, doch es fehlt dem Gewächs an Zucker - dazu machen die Bodenverhältnisse bei der Ernte Probleme.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr