Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Barsinghausen
Barsinghausen
Eine Grubenlampe als Gastgeschenk aus der Bergmannsstadt für den Finanzminister: Reinhard Meyer (von links), Landtagskandidatin Claudia Schüßler, Peter-Jürgen Schneider, Sparkassenvorstand Britta Sander und der Verwaltungsratsvorsitzende Roland Zieseniß.

Als zweitkleinste der insgesamt 44 Sparkassen in ganz Niedersachsen steht die Stadtsparkasse Barsinghausen vor einem Spagat: So stellt sich das Geldinstitut einerseits dem strukturellen Wandel im Sparkassenwesen, ohne dabei andererseits die prägende Rolle innerhalb der Stadt Barsinghausen auf’s Spiel setzen zu wollen.

mehr
Barsinghausen
Immer wieder behindern geparkte Lastwagen den Verkehr im Siedlungsgebiet rund um die Goethestraße.

Eigentlich gilt für Lastwagen in Wohngebieten ein Parkverbot - zumindest, wenn sie dort für längere Zeit stehen. Anwohner im Bereich der Goethestraße in Barsinghausen beschweren sich immer wieder über Missachtungen dieser Regelung. Die UWG fordert nun von der Verwaltung, entsprechende Vergehen konsequenter zu ahnden.

mehr
Barsinghausen
Die Barsinghäuser Polizei hofft auf Zeugenhinweise auf die Tresorknacker.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in einen Gewerbebetrieb an der Hermann-Bahlsen-Straße eingedrungen. Unter erheblichen Anstrengungen transportierten die Einbrecher einen Tresor ab, der später aufgebrochen auf einem Grundstück in Hannover entdeckt wurde.

mehr
Barsinghausen
Enrico Stöhr und Marc Lahmann freuen sich auf die Ausstellung "Wir sind alle Zeugen - Menschen im Klimawandel".

Schmelzendes Eis in Grönland, Überschwemmungen in Tschechien, sinkende Grundwasservorräte in der Slowakei: Wie sich der Klimawandel auf die Welt auswirkt, zeigt ab Mittwoch, 11. Oktober, die Ausstellung "Wir alle sind Zeugen - Menschen im Klimawandel" im Barsinghäuser Rathaus.

mehr
Barsinghausen
An der Leibnizstraße müssen die Feuerwehrleute einen Baum fällen, der auf die Fahrbahn zu fallen droht.

Weil ein rund zehn Meter hoher Baum zu entwurzeln drohte, mussten am Sonnabend die Ortsfeuerwehren Egestorf und Barsinghausen in die Leibnizstraße ausrücken.

mehr
Barsinghausen
Noch immer eine Gemeinschaft: Die Abschlussklasse 10a der damaligen Mittelschule trifft sich regelmäßig seit 50 Jahren.

Es war das Jahr 1967, als die Schüler der Klasse 10a der damaligen Mittelschule an der Goethestraße ihre Abschlusszeugnisse überreicht bekamen. Bis heute - 50 Jahre später - treffen sich die alten Schulkameraden regelmäßig zum Klassentreffen, um in Erinnerungen zu schwelgen.

mehr
Bantorf
Zwischen Dieselstraße und dem westlichen Ortseingang Winninghausens ist eine neue Aspahltdecke aufgetragen. Mitarbeiter der Baufirma bereiten den Asphaltfertiger für die Fahrt zum nächsten Bauabschnitt vor.

Die Baumaßnahmen an der Bundesstraße 65 scheinen nach Plan zu laufen. Autofahrer müssen sich somit für den Montag auf die Vollsperrung der B 65 im Bereich ab der Autobahnanschlussstelle Bad Nenndorf und der Einmündung der L 391 an der sogenannten Kronskampkreuzung einstellen.

mehr
Barsinghausen
Der Thie in der Barsinghäuser Stadtmitte wird zum Schauplatz für die AfD-Abschlusskundgebung vor der Landtagswahl.

Zum Wahlkampfabschluss am Tag vor der Landtagswahl plant die Alternative für Deutschland (AfD) in der Barsinghäuser Fußgängerzone eine größere Kundgebung mit Teilnehmern aus der gesamten Region. Die rechte Partei hat für die Zeit von 10 bis 14 Uhr auf dem Thie eine Versammlung angemeldet.

mehr
Barsinghausen
Mitglieder der CDU diskutieren bei einem Ortstermin mit Anliegern über die Gestaltungsmöglichkeiten am Ziegenteich.

Die Barsinghäuser CDU wünscht sich, dass der Bereich rund um den Ziegenteich in der Stadtmitte aufgewertet wird. Der Ortsverband möchte den Teich und seine Umgebung einbeziehen, wenn die Stadt den geplanten Umbau des Rathausvorplatzes an der Bergamtstraße realisiert.

mehr
Barsinghausen
Die Anlieger warten seit mehr als einem Jahr auf die beschlossene Ampel an der Wilhelm-Heß-Straße.

Nimmt die Verwaltungsspitze die Entschlüsse der Politik nicht ernst genug? Diese Vermutung äußert nun die SPD in Bezug auf Beschlüsse zum Thema Verkehr. „Viele dieser Ratsbeschlüsse wurden einstimmig gefasst - dennoch wurde lange nichts gemacht“, sagt SPD-Ortsvereinsvorsitzender Reinhard Dobelmann.

mehr
Barsinghausen
Diskutieren über ihre Positionen zur Landtagswahl: Harald Temmler (vorne von links, FDP), Abdulselam Dogan (Grüne), Claudia Schüßler (SPD) und Max Matthiesen mit Moderator Michael Pöllath und Helmut Steinert vom Forum für Politik und Kultur.

Schlussspurt im Kampf um Wählerstimmen: Wenige Tage vor der Landtagswahl haben die Wahlkreiskandidaten von SPD, CDU, Grüne und FDP ihre politischen Positionen bei einer Podiumsdiskussion im ASB-Bahnhof erläutert. Realistische Chancen auf ein Landtagsmandat haben jedoch nur Claudia Schüßler (SPD) und Max Matthiesen (CDU).

mehr
Barsinghausen
Politiker und Experten diskutieren über die Straßenausbaubeiträge (von links): Harald Beckmann, Harald Temmler, Thomas Wolf, Mathias Lenz, Hans-Jürgen Herr und Bernhard Klockow.

Die von der Stadt von Anliegern erhobenen Straßenausbaubeiträge bleiben in der Diskussion. Auch wegen der veränderten Gesetzeslage auf Landesebene fordert die Barsinghäuser FDP die Bildung einer Ratsarbeitsgruppe zum Thema nach Wennigser Vorbild.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr