Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Barsinghausen
Barsinghausen
Zu unübersichtlich? Die Kreuzung Wennigser Straße/Nienstedter Straße ist laut Ausschuss nicht sicher genug.

Tempo 30 in Groß Munzel durchsetzen und die Situation an der Kreuzung Wennigser Straße/Nienstedter Straße in Egestorf entschärfen - dafür hat sich der Ordnungs- und Ehrenamtsausschuss ausgesprochen.

mehr
Stemmen
Jörg Reverey (von links), Alexander von Rössing, Eva Runge und Klaus-Dieter Jancke wünschen sich Tempo 70 auf der B 65 in Höhe der Stemmer Ortseinfahrt.

Mehrere Landwirte sorgen sich um die Verkehrssicherheit an der Ortseinfahrt von der Bundesstraße 65 in Verlängerung der Buchenbrinkstraße nach Stemmen. Sie wünschen sich eine Tempo-70-Regelung und ein Überholverbot für Autos auf der B 65, um die potenzielle Unfallgefahr zu reduzieren.

mehr
Barsinghausen
AGS-Leiterin Birgit Geyer (rechts) verabschiedet ihre bisherige Stellvertreterin Tanja Thillmann, die zur Wilhelm-Busch-Grundschule in Hohenbostel wechselt.

Konrektorin Tanja Thillmann verlässt die Adolf-Grimme-Schule (AGS) in Barsinghausen und wechselt ab sofort als Grundschullehrerin an die Wilhelm-Busch-Schule im benachbarten Hohenbostel. Dort übernimmt die Pädagogin eine erste Klasse.

mehr
Barsinghausen
Die FFB-Big Band spielt am Sonntag auf dem Maschseefest.

Am Sonntag, 13. August, ist die FFB-Big Band Barsinghausen wieder „Live on Stage“ - und zwar auf dem Maschseefest in Hannover. Die mehrfach ausgezeichnete Band wird am Nordufer auftreten. Von 18 bis 19.30 Uhr wird sie, wie schon im vergangenen Jahr, den Besucher ihren Mix aus Swing und Jazz präsentieren.

mehr
Barsinghausen
Uli Wagner spielt den Diener Puck.

Eine besondere Vorstellung steht am Freitag bei der Deister-Freilichtbühne auf dem Programm: Das Musical „Ein Sommernachtstraum“ wird als Nachtvorstellung aufgeführt. Beginn ist erst um 22 Uhr.

mehr
Barsinghausen
Rund 80 Besucher sind der Einladung zum Sommerfest gefolgt.

Der Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen hat am Mittwochabend rund 80 Gäste bei seines Sommerfests am und im Zechensaal begrüßt. Gefeiert wurde mit Live-Musik und Krökelturnier.

mehr
Barsinghausen
Daniel Warnecke (von links) Robin Koch, Organisator Andreas Mätzold, Tom Sacher, Maxim Mikhaylov und Michel Wiegel tüfteln an ihrem Fahrradschloss.

Wie leitet man eigentlich ein Unternehmen? Elftklässler Barsinghäuser Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) und des Gehrdener Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) versuchen sich beim MIG-Wirtschaftsplanspiel in der Stadtsparkasse als Manager - und haben dabei unter anderem ihre eigenen Fahrradschlösser entwickelt.

mehr
Barsinghausen
Diese Infotafel zeigt, wie es in der Gründerjahren der SPD auf dem Zechengelände aussah.

Auf dem Zechengelände stand vor 110 Jahren die Wiege der Barsinghäuser Sozialdemokratie: Der Berginvalide Conrad Bühre, der an der Johannesstraße wohnte und dort einen Flaschenbierverkauf betrieb, gründete 1907 gemeinsam mit befreundeten Bergleuten die SPD in Barsinghausen.

mehr
Kirchdorf
HAG-Schüler zeigen die goldene Friedenstaube, die seit den Sommerferien einen Platz im Schulzentrum hat.

Seit einem halben Jahrhundert gibt es das Gymnasium in Barsinghausen. Dieses Jubiläum feiert die Schule mit einem Festakt für geladene Gäste am Freitag, 8. September, ab 18 Uhr im Zeichensaal sowie mit einem großen Schulfest am Sonnabend, 9. September, ab 15 Uhr im und am Schulzentrum Am Spalterhals.

mehr
Barsinghausen
Die Treffen bleiben bestehen, auch wenn es die Gemeindeschwester nicht mehr gibt. Zahlreiche Senioren kommen ab jetzt regelmäßig zum Klönen, Turnen und Singen in die Räume der Petrusgemeinde.

Barsinghausen ohne "Die Gemeindeschwester": Seit sechs Jahren leitet Frauke Geib den beliebten Seniorentreff an der Hans-Böckler-Straße, doch nun läuft die Finanzierung aus. Die Angebote werden in den Räumen der Petrus-Gemeinde weitergeführt - wenn auch ab September ohne die Gemeindeschwester.

mehr
Egestorf
An der Turmuhr der Ernst-Reuter-Schule scheiden sich die Geister.

An der Ernst-Reuter-Schule ist es derzeit sehr viel ruhiger als sonst. Die dortige Turmuhr macht Sommerferien. So sieht es die Kompromisslösung der Stadtverwaltung vor, um allen Anwohnern gerecht zu werden. Doch nicht alle Egestorfer geben sich damit zufrieden.

mehr
Barsinghausen
Schöne Sommerimpressionen: Mit ihrer Kamera fängt unsere Leserin Kerstin Pape die Natur rund um Bantorf und Barsinghausen ein.

Bewaffnet mit der Kamera erkundet Leserin Kerstin Pape die Natur rund um Barsinghausen und Bantorf - dabei sind wieder wunderschöne Sommerimpressionen aus ihrer Heimat entstanden.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr