Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Heimatbund hilft Kirchen
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Heimatbund hilft Kirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 30.03.2018
Die Heimatbundmitglieder Karla Schrader, Dieter Schönemann, Maria Günter, Hans Günter, Pastorin Uta Junginger und Angela Boyksen von der Kita St. Barbara Quelle: privat
Barsinghausen

 Die Barsinghäuser Gruppe des Heimtbundes Niedersachsen hat bei ihrer Jahresversammlung beschlossen, der evangelischen Mariengemeinde Barsinghausen und der katholischen Kindertagesstätte St.Barbara des Caritasverbandes Hannover zu helfen. Für beide Gemeinden wurden je 750 Euro gespendet.   

Die erfreuliche Nachricht kam für die beiden Einrichtungen überraschend. Sowohl  Pastorin Uta Junginger als auch die Leiterin der Kindertagesstätte, Angela Boyksen, wussten vorher nichts von ihrem Glück. Beide zeigten sich erfreut über die unerwartete Geldspende.  

Während Pastorin Junginger das Geld für die Kinder- und Jugendarbeit einsetzen möchte, will Angela Boyksen den Spendenbetrag für die Anschaffung von Bewegungsspielen in der Kindertagesstätte verwenden. Die Mitglieder der Heimatbundgruppe, überwiegend im fortgeschrittenen Alter, freuen sich, mit der Spende generationsübergreifend einen Beitrag zur pädagogischen Förderung der jungen und ganz jungen Generation in Barsinghausen leisten zu können.

Von Lisa Malecha

Die Dartskulls Basche sind auch im zweiten Jahr ihres Bestehens am Wachsen. Der 2016 gegründete Verein konnte im vergangenen Jahr zehn Eintritte verzeichnen und zählt mittlerweile 30 Mitglieder.

30.03.2018

Toller Auftakt für die Kinder-Aktionstage: Nahezu 90 Mädchen und Jungen haben sich am Montag zu Beginn dieses Ferienangebotes für das abwechslungsreiche Kreativ- und Sportprogramm angemeldet.

29.03.2018

Geschwindigkeitsmessungen an den Ortseingängen und eine Sanierung des Radwegs nach Groß Munzel: Das sind die Forderungen der SPD-Landringhausen, die die Mitglieder bei ihrer Hauptversammlung formuliert haben. 

29.03.2018