Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Verlosung der Geschäftsleute läutet Vorweihnachtszeit ein
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Verlosung der Geschäftsleute läutet Vorweihnachtszeit ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 29.10.2018
Barsinghäuser Geschäftsleute werben für die Adventslotterie, für die ab Donnerstag in den teilnehmenden Geschäften die Lose an die Kunden ausgegeben werden. Quelle: Mirko Haendel
Barsinghausen

Noch gut ein Monat, dann beginnt die Adventszeit. Nur einen Tag zuvor läuten zahlreiche Barsinghäuser Geschäftsleute sowie der Stadtmarketingverein Unser Barsinghausen diesen vorweihnachtlichen Reigen ganz passend mit der beliebten Adventslotterie am Thie ein. Wie in den Vorjahren ist die Veranstaltung wieder zweigeteilt: Am Sonnabend, 1. Dezember, gibt es die Nikolausverlosung, am Sonnabend, 15. Dezember, folgt die Weihnachtsverlosung – jeweils um 15 Uhr am Thie.

„Die Adventslotterie ist ein schönes Stück Barsinghäuser Tradition, und alle bereiten sich jetzt intensiv darauf vor“, sagte Hendrik Mordfeld bei der Verteilung der Lose an die teilnehmenden Unternehmen am Montagmittag. Ab Donnerstag, 1. November, geben die 21 Geschäfte die Lose an ihre Kunden aus. Insgesamt wurden 10.000 Lose gedruckt. Sollten bis zur ersten Verlosung noch Lose übrig sein, werden diese jeweils ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn zum Preis von einem Euro pro Los verkauft.

Die Preise sind attraktiv wie eh und je: Jedes Unternehmen stellt Gewinne zur Verfügung, die in Form von Gutscheinpaketen an die Gewinner ausgegeben werden. Als Hauptgewinn gibt es erneut zehn Weihnachtsgänse, die Unser Barsinghausen finanziert. Während der Ziehungen müssen Losbesitzer vor Ort sein, um auf einen der 50 Preise hoffen zu können. „Ein Teil des Loses wird am Tag der Verlosung in einen Topf geworfen, den anderen Teil behält der Kunde“, erklärt Martin Wildhagen von der Stadtsparkasse Barsinghausen. Jedes Los könne aber nur einmal gewinnen.

Von Mirko Haendel

Stadtverwaltung und Politik wünschen sich, dass die Planungen für den Bau von Wohnungen im Bereich des City-Centers schneller vorankommen als in den vergangenen Monaten.

29.10.2018

Der Verein Deistersterne hat lange Zeit Spenden für den Waldspielplatz in Egestorf gesammelt. Am Montag war endlich Baustart für den ersten Abschnitt. Bald stehen dort die ersten Spielgeräte.

29.10.2018

Die Landringhäuser Künstlerin Renate Gänsslen öffnet für alle Interessierten am ersten Novemberwochenende ihr Atelier.

29.10.2018