Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Drittes Sport-Zertifikat für Schule
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Drittes Sport-Zertifikat für Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 19.05.2018
Beim Sponsorenlauf zugunsten einer weiteren Ausstattung mit Sportgeräten drehen die Grundschüler ihre Runden auf dem Sportplatz. Quelle: Frank Hermann
Anzeige
Groß Munzel

 Eine ganze Schule bleibt in Bewegung und macht sich fit für’s gesunde Lernen: Bereits seit 2011 gehört eine große sportliche Vielfalt im Unterrichts- und Freizeitbereich zum Schulalltag in Groß Munzel. Als Anerkennung hat die Landesschulbehörde den Munzelern zum dritten Mal das Qualitätssiegel „Sportfreundliche Schule“ zuerkannt.

Die Klassensprecher aus den dritten und vierten Klassen zeigen mit Elke Jasper (hinten von links), Sabine Elze und Katharina Idel das Zertifikat und die Urkunden für die sportfreundliche Schule. Quelle: Frank Hermann

„Dieses Zertifikat belohnt den besonderen Einsatz im sportlichen Bereich. Es ist auch ein Dank an die Lehrkräfte, die ein großes Engagement zeigen“, erläuterte Sabine Elze von des Landesschulbehörde am Mittwoch bei der Übergabe des Schildes und der Urkunde an die Klassensprecher der dritten und vierten Klassen.

Nach Angaben der Expertin tragen Sport und  Spiel zu einer spürbar besseren Lernatmosphäre bei. „Die Kinder sind ausgeglichener und können sich im Unterricht viel besser konzentrieren“, betonte Elze.

Carlotta aus der ersten Klasse hangelt in der Pause an einem Spielgerät. Quelle: Frank Hermann

Auf solche Erfahrungen weist auch Munzels Schulleiterin Elke Jasper hin. Weil  immer mehr Jungen und Mädchen unter Bewegungsmangel litten, wolle die Schule gegensteuern -- mit einem engagierten Kollegium und vier studierten Sportfachkräften im Sport-, Schwimm- und bewegten Unterricht.

Hinzu komme ein sportliches Ganztagsangebot unter anderem mit Fußball, Handball, Tischtennis, Tennis und Yoga. Zudem nutze die Grundschule ihr Außengelände mit vielen Sport- und Spielmöglichkeiten.

Beim Sponsorenlauf zugunsten einer weiteren Ausstattung mit Sportgeräten drehen die Grundschüler ihre Runden auf dem Sportplatz. Quelle: Frank Hermann

Im Sportabzeichen-Wettbewerb der Schulen im Barsinghäuser Stadtgebiet hat Groß Munzel im Vorjahr den dritten Platz belegt. Zudem erhielt die jetzige vierte Klasse eine Urkunde von „Niedersachsen schwimmt“, weil die Kinder in allen Schwimmdisziplinen erfolgreich waren.

„Weil uns Sport so wichtig ist, erhalten wir heute zum dritten Mal das Zertifikat einer sportfreundlichen Schule“, sagte Elke Jasper den rund 110 Grundschülern während einer kleinen Feierstunde.

Außerdem haben sich die Kinder aus allen vier Jahrgängen am Mittwoch bei einem großen Sponsorenlauf für ihre sportfreundliche Schule eingesetzt. Für jede gelaufene Runde erhielten die Schüler einen Geldbetrag von einem persönlichen Sponsor.

„Vom Erlös des Sponsorenlaufes wollen wir weitere Sportgeräte für Bewegungsspiele im Außenbereich anschaffen“, kündigte Elke Jasper an.

Von Frank Hermann

Ein Team von Ehrenamtlichen besucht seit rund vier Jahrzehnten Mitglieder der Mariengemeinde zu deren hohen Geburtstagen. Die Gruppe kann nun aber Verstärkung gebrauchen.

19.05.2018

Eine Vollsperrung der Bundesstraße 65 im Bereich Nordgoltern sorgt bis zum 23. Mai für erhebliche Behinderungen im Busverkehr. Die Linien 532, 533 und 534 werden weiträumig umgeleitet. 

19.05.2018
Barsinghausen Barsinghausen/ Winninghausen - Mülltonne und Hecke brennen

Beim nächtlichen Brand einer Mülltonne am Teichfeld sowie einem weiteren Feuer in einer Hecke in Winninghausen sind Einsatzkräfte aus drei Ortsfeuerwehren gefordert gewesen. 

19.05.2018
Anzeige