Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Ludwig Recht und Angela Blume sind Schützenkönige
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Ludwig Recht und Angela Blume sind Schützenkönige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.06.2017
Sie konnten sich durchsetzen: Der Jugendkönig Julian Friedrichs, die Schützenkönigin Angela Blume und der Bürgerkönig Wolfgang Pardey. Quelle: Privat
Nordgoltern

Zum Golterner Bürgerkönig wurde Wolfgang Pardey mit 49 Ring vor Anne Linne mit 48 Ring und Friedrich Behne-Flebbe mit ebenfalls 48 Ring gekürt. Das jährliche Bürgerkönigsschießen wird an mehreren Trainingstagen entschieden und hatte in diesem Jahr mehr als 60 Meldungen.

Den Wettkampf um die Königswürde, der am Freitag und Sonnabend auf der vereinseigenen Anlage mit dem Kleinkaliber- oder dem Luftgewehr ausgetragen wurde, konnte Ludwig Recht als Schützenkönig vor Klaus Voges (1. Ritter) und Friedrich Jonas (2. Ritter) für sich entscheiden. Bei den Damen wurde Angela Blume zur Schützenkönigin 2017 proklamiert. Erste Prinzessin wurde Marlena Sörenhagen, und die Würde der zweiten Prinzessin sicherte sich Elke Nordmeyer.

Der Wanderpokal im Schießen der Vereine der ehemaligen Gemeinde Goltern ging in diesem Jahr an die Feuerwehr Nordgoltern II, die sich gegen die Feuerwehr Eckerde I und die Feuerwehr Großgoltern I durchsetzte.

Zum dritten Mal ist der Firmen-Wanderpokal vergeben worden. Die Resonanz auf den Wettbewerb war in diesem Jahr besonders hoch. Die Firma Agravis aus Göxe, die gleich acht Teams gemeldet hatte, holte mit einem Team den ersten Platz, gefolgt vom Malerbetrieb Bröder aus Nordgoltern und dem Zimmereibetrieb Stemmen.

Für die Nordgoltener Schützen bleibt das Jahr weiterhin spannend. Vier Schützen und Schützinnen sind in unterschiedlichen Klassen Anwärter auf den Kreiskönig oder die Kreiskönigin im Kreisverband-Deister-Leine. Die Ergebnisse werden im August bekannt gegeben.

Von Johanna Kruse

Am hellen Tag hat ein unbekannter Mann am Sonntagabend an der Hannoverschen Straße einen brutalen Straßenraub begangen. Nach Mitteilung der Polizei wollte der Räuber einer 31-jährigen Frau ihre Handtasche entreißen. Als die Frau sich wehrte, prügelte der Täter brutal auf sie ein und entkam mit ihrem Handy.

01.06.2017

Die Barsinghäuser Polizei hat sich in der Nacht zu Sonnabend eine nächtliche Verfolgungsjagd mit dem mutmaßlich jugendlichen Fahrer eines BMX-Rades geliefert. Der Junge konnte letztlich zu Fuß im Dunkel der Nacht in der Feldmark entkommen. Allerdings ließ er sein Rad zurück und warf auf seiner Flucht zudem Drogen weg.

01.06.2017

Zum achten Mal hat die Familie von Heimburg gemeinsam mit dem Heimatchor Eckerde den Tag der offenen Pforte auf dem Rittergut Eckerde veranstaltet. Zahlreiche Besucher genossen trotz vereinzelter Schauer einen Rundgang durch die historische Anlage.

31.05.2017