Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Sportlerwahl geht auf die Zielgerade
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Sportlerwahl geht auf die Zielgerade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 15.03.2019
So schön war es bei der Sportlerehrung in Barsinghausen. Quelle: Zwing
Barsinghausen

Jetzt geht es endgültig auf die Zielgerade: Noch bis zum Sonnabend, 16. März, um Mitternacht ist die Wahl der Sportler des Jahres in Barsinghausen geöffnet. Danach stehen die Sieger und Platzierten in den sechs Kategorien fest, die am 22. und 23. März bei zwei großen Veranstaltungen im Zechensaal gekürt werden. Die Porträts der insgesamt 30 Kandidaten, die bei der Sportlerwahl vorgeschlagen worden sind, findet man zusammen mit der Möglichkeit der Online-Stimmabgabe unter haz.li/sportler.

Schon mehr als 5000 Stimmen abgegeben

Die Resonanz bei der Wahl, die der Sportring Barsinghausen zum zweiten Mal gemeinsam mit der Madsack Mediengruppe veranstaltetet, die die beiden lokalen Tageszeitungen Hannoversche Allgemeine Zeitung und Neue Presse herausgibt, ist beeindruckend. Bislang wurden bereits mehr als 5000 Stimmen für die Kandidaten abgegeben, die von einer Jury für die Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres bei den Erwachsenen und Jugendlichen vorgeschlagen worden sind.

Leser können eine tolle Reise gewinnen

Doch gewinnen können nicht nur die Sportler. Unter allen Teilnehmern an der Leserwahl verlosen wir unter anderem eine einwöchige Reise nach Polen für zwei Personen im Gesamtwert von mehr als 2200 Euro, die unser Partner Humboldt-Reisen zur Verfügung gestellt hat. Zudem kann man zwei von insgesamt zehn Eintrittskarten für die Ehrung der Sportler des Jahres unter den Erwachsenen am Sonnabend, 23. März, im Zechensaal gewinnen. Den Auftakt machen am Freitag, 22. März, an gleicher Stelle aber die erfolgreichsten jugendlichen Sportler aus Barsinghausen.

Von Björn Franz

DIe Alte Zeche-Betriebsgesellschaft ist künftig Hauptansprechpartner für Touristen und Besucher der Stadt. Das Unternehmen übernimmt auch die Zuständigkeit für den städtischen Wohnmobilstellplatz.

14.03.2019

Erneut haben Unbekannte ihre Vierbeiner ausgesetzt. Der Tierschutzverein Barsinghausen hat drei Kaninchen gerettet. Zudem gibt es neue Hinweise zu der ausgesetzten Hündin und den Katzenbabys.

14.03.2019

Der Auftakt zur Bürgerbeteiligung bei der Suche nach neuen Vorrangflächen für die Windenergie ist gelungen: Rund 150 Bürger haben mit Planern und Verwaltung über denkbare Standorte diskutiert.

14.03.2019