Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Navi nachts aus BMW ausgebaut
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Navi nachts aus BMW ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 02.11.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Burgdorf

Da dürften Profis am Werk gewesen sein: Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag, wie die Polizei erst jetzt mitteilt, in der Südstadt einen 1-er-BMW aufgebrochen und offenkundig als Ersatzteillager missbraucht. Die Täter bauten aus dem Fahrzeug das Navigationsgerät, die Controlleinheit sowie das Lenkrad aus und nahmen alles mit. Das Auto war über Nacht am Fahrbahnrand der Liebermannstraße abgestellt. Der Eigentümer bemerkte den Aufbruch erst am späten Dienstagvormittag. Den Schaden kann die Polizei nicht genau abschätzen, sie geht allerdings von einer vierstelligen Summe aus, die die Reparatur kosten wird.

Von tt

Das von der SPD geforderte Notfall-Orientierungssystem in den Ortsteilen und in der Feldmark soll im nächsten Frühjahr starten. Bis dahin muss die Stadtverwaltung mehr als 200 Schilder anbringen.

02.11.2018

Die Stadt soll die Klage einer Bürgerinitiative gegen Nachtflüge am Flughafen Langenhagen anschließen, meint die Linke. Der Rat will darüber in seinen Gremien erst beraten.

20.11.2018

Der Fahrer eines Kleintransporters hat auf der Straße Dammgartenfeld einen 84 Jahre alten Mann angefahren und verletzt.

01.11.2018