Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Sprinter erfasst 84-Jährigen
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Sprinter erfasst 84-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 01.11.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Burgdorf

Beim Rückwärtsfahren gebietet die Straßenverkehrsordnung ein erhöhtes Maß an Vorsicht. Diese ließ der Fahrer eines rot-weißen Kleintransporters der Marke Mercedes Benz offenbar vermissen, als er auf der Straße Dammgartenfeld am Dienstagvormittag um 9.40 Uhr einen 84 Jahre alten Mann anfuhr. Nach Darstellung der Polizei, die den Unfall erst am Donnerstag mitteilte, wollte der Fahrer des Sprinters rückwärts aus dem Paradiesweg auf die Straße Dammgartenfeld fahren. Im Einmündungsbereich habe er den Senior übersehen, als dieser gerade mit seinem Rollator über die Straße ging. Das Fahrzeug habe den Mann touchiert, der in der Folge zu Boden gestürzt sei und sich dabei leichte Verletzungen zugezogen habe.

Von Joachim Dege

„Von der Natur lernen“ – darum geht es bei der Bionik. Seit zwei Jahren bildet Bionik einen Schwerpunkt an der BBS. Drei Schülerinnen wurden nun zum Bionik-Kongress nach Bremen eingeladen.

01.11.2018

Ratsherr Michael Fleischmann ist mit seinem Vorschlag im Rat gescheitert, die Stadt könne an eigenen Feldwegen Obstbäume pflanzen.

04.11.2018

Eine leichte Steigerung bei den Arbeitslosenzahlen meldet die Agentur für Arbeit: Im Oktober suchten 1567 Frauen und Männer eine Arbeit in Burgdorf und Uetze, das sind 22 mehr als im September.

31.10.2018