Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Polizei fragt: Wem gehört das Fahrrad?
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Polizei fragt: Wem gehört das Fahrrad?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 15.06.2018
Dieses Fahrrad hat die Polizei sichergestellt. Es steht auf der Wache an der Straße Vor dem Celler Tor. Quelle: Polizei
Anzeige
Burgdorf

An der Bushaltestelle Ostlandring an der Uetzer Straße in Hülptingsen hat die Polizei am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr eine wahrscheinlich gestohlenes Jugendfahrrad sichergestellt. Die Kriminalisten der Polizeiinspektion hoffen darauf, dass sich der Eigentümer meldet und sein Mountainbike der Marke Probike Lazer 24 auf der Wache Vor dem Celler Tor abholt.

Das orangefarbene Rad lehnte nach Darstellung der Polizei an einer Straßenlaterne in Höhe des Busdepots des Nahverkehrsunternehmens Regiobus. Eine Frau habe einen Mann und einen Jugendlichen dabei beobachtet, als sie sich das Fahrrad anschauten. Dabei hätten diese sich so merkwürdig verhalten, dass die Zeugin den Verdacht schöpfte, sie könnten nicht die Eigentümer sein, sondern vielmehr mögliche Diebe. Die Frau habe daraufhin telefonisch die Polizei alarmiert. Das wiederum nahmen die Männer wahr und machten sich daraufhin eilig aus dem Staub in Richtung Vor den Höfen. Eine Polizeistreife traf die Männer nicht mehr an und konnte ihrer auch nicht habhaft werden, als sie die Umgebung abfuhr.

Die Zeugin lieferte allerdings eine Beschreibung: der Ältere sei etwa 50 Jahre alt und dunkelhaarig. Er soll ein blaues T-Shirt, eine kurze grau-blaue Hose und schaerze Schuhe getragen haben. Sein Begleite sei 14 oder 15 Jahre alt, ebenfalls dunkelhaarig. Auch er trug eine kurze grau-blaue Hose und schwarze Schuhe, ferner ein dunkelblaues T-Shirt mit weißem Aufdruck. Außerdem hatte er einen kleinen braunen Hund bei sich.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die die Männer oder deren Flucht beobachtet haben, um Hinweise unter Telefon (05136) 88614115.

Von Joachim Dege

Mit der Gleichstellung der Geschlechter ist im Rathaus nicht weit her. Das zeigen die wenigen Frauen in Führungspositionen. Die Mehrheitsgruppe im Rat will das nun ändern.

15.06.2018

Zum 47. Mal feiert Sorgensen dieses Jahr seine Schützen. Zur langjährigen Tradition gehört dabei der Kommersabend im Festzelt an der Schützenkate. Dort wird auch der Schützenkönig gekrönt.

14.06.2018

Nach elf Jahren verlässt Leiterin Angelika Baum die Waldschule in Ehlershausen – ihrem Nachfolger wünscht sie weniger Bürokratie, Entlastung bei Inklusion und Dokumentation sowie fröhliche Schüler.

14.06.2018
Anzeige