Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Friedhof: Stadt bietet Führungen an
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Friedhof: Stadt bietet Führungen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 27.04.2018
Ab Mai bietet die Stadtverwaltung wieder Führungen über den Friedhof am Niedersachsenring in der Südstadt an. Quelle: Stadt Burgdorf
Burgdorf

 Im dritten Jahr schon bietet die Stadtverwaltung im Sommerhalbjahr von Mai bis Oktober an jedem ersten Mittwoch im Monat Führungen auf dem Friedhof am Niedersachsenring in der Südstadt an. Die nächste Führung sei am Mittwoch, 2. Mai, teilt die Stadt mit. Treffpunkt sei um 16 Uhr an der Friedhofskapelle.

Die Bestattungskultur hat sich nach Darstellung der Stadt in den vergangenen Jahren verändert und weiterentwickelt. Ein persönlicher Ort zum Trauern und Erinnern sei zwar nach wie vor wichtig für die Trauerbewältigung. Aber für viele Angehörige sei eine langjährige Grabpflege nicht möglich. In den vergangenen Jahren seien daher auf dem Friedhof am Niedersachsenring pflegefreie Urnengrabanlagen geschaffen worden, die diese Anforderungen erfüllten.

Die Führungen dauern etwa eineinhalb Stunden. Dabei lernten die Teilnehmer die verschiedenen Themengrabfelder kennen und könnten auch Fragen zu allen anderen Grabarten stellen, wirbt die Stadt für ihr Bestattungsangebot. 

Von Joachim Dege

Das Neubaugebiet An den Hecken ruft offenbar auch Einbrecher auf den Plan, die es auf Werkzeug abgesehen haben: Die Polizei meldet zwei Aufbrüche von Baucontainern dort.

27.04.2018

Im Frühlingskonzert der Barockmusikreihe „Die 4 Jahreszeiten“ lässt das Bremer Ensemble Los Temperamentos Tonfolgen und Spieltechniken aus der Alten und der Neuen Welt ineinander verschmelzen. 

26.04.2018

Vier Pflegeheime aus Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze kooperieren in der Betreuung sterbenskranker Bewohner künftig mit dem Ambulanten Hospizdienst. Sie schlossen dafür eine Kooperation ab.

26.04.2018