Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf B3 nach Unfall bei Otze wieder frei
Aus der Region Region Hannover Burgdorf B3 nach Unfall bei Otze wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 07.06.2018
Unfall auf der B3: Derzeit sind die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr am Unfallort. Quelle: privat
Anzeige
Burgdorf

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr auf der B3. Zwischen den Anschlussstellen Ehlershausen und Otze hat sich ein Auto überschlagen. Die Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in die MHH gefahren. Wie schwer sie verletzt ist, dazu konnte die Polizei noch keine Auskunft geben. Die Frau sei jedoch ihrem Wagen allein unterwegs gewesen. Zwischenzeitlich war auch der Rettungshubschrauber gelandet. Ersten Erkenntnissen zufolge brachte dieser aber offenbar nur den Notarzt zur Unfallstelle. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht noch nicht fest.

Die B3 war wegen der Aufräumarbeiten bis ca. 21.30 Uhr gesperrt. Dadurch staute sich der Verkehr Richtung Hannover auf beiden Fahrspuren.

Von mbo

PR für Burgdorf – das ist die selbst gewählte Aufgabe des Stadtmarketingvereins. Das ist noch geplant an Neuem für 2018: zweites Bonusheft, Familiensamstage und Reparatur der Weihnachtsbeleuchtung.

10.06.2018

Für die bewusste Wiederentdeckung des Analogen und das kritische Hinterfragen der Digitalisierung plädiert der Autor und Politikwissenschaftler André Wilkens – in seinem Buch und bei St. Paulus.

10.06.2018

Wie musikalisch die jungen Burgdorfer sind, will die CampusMusik der St.-Pankratius-Gemeinde am 9. und 17. Juni zeigen. Aufgeführt wird Mozarts Zauberflöte.

10.06.2018
Anzeige