Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Werkzeug aus Baucontainer gestohlen
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Werkzeug aus Baucontainer gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 27.04.2018
Die Polizei hofft auf Hinweise möglicher Zeugen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

 Im Neubaugebiet An den Hecken in der Südstadt haben Einbrecher zwei Baucontainer aufgebrochen und aus einem diverse Werkzeuge gestohlen. Die Polizei hofft bei der Aufklärung der beiden Fälle auf Zeugenhinweise.

Am Montag meldeten sich auf der Wache Vor dem Celler Tor die Bauherren beziehungsweise die betroffenen Baufirmen, um die Aufbrüche anzuzeigen. Im einen Fall müssen die Täter im Zeitraum von Mittwoch, 18. April, bis Montagmorgen, 8.30 Uhr, zugeschlagen haben, teilt die Polizei mit. Im zweiten Fall geht sie davon aus, dass der Einbruch am Wochenende verübt worden ist. Aus einem der beiden Container stahlen die Täter etliche Werkzeuge: Kabeltrommeln, Baumatten-Scheren, Schraubzwingen, eine Halogenlampe, eine Trittleiter und eine elf Kilogramm fassende Gasflasche mitsamt Brenner. Aus dem zweiten Container, in dem sich Dämmmaterial befand, sei nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet worden.

Der Kriminalermittlungsdienst der Polizeiinspektion Burgdorf ruft mögliche Zeugen dazu auf, etwaige verdächtige Beobachtungen zu melden, und zwar unter Telefon (05136) 88614115.

Von Joachim Dege

Im Frühlingskonzert der Barockmusikreihe „Die 4 Jahreszeiten“ lässt das Bremer Ensemble Los Temperamentos Tonfolgen und Spieltechniken aus der Alten und der Neuen Welt ineinander verschmelzen. 

26.04.2018

Vier Pflegeheime aus Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze kooperieren in der Betreuung sterbenskranker Bewohner künftig mit dem Ambulanten Hospizdienst. Sie schlossen dafür eine Kooperation ab.

26.04.2018

Eine Bühne für das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt und ein Forum für den Gedankenaustausch soll der Spargelempfang sein. Am 28. Mai findet er zum zwölften Mal im StadtHaus statt. 

26.04.2018