Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Autoknacker stehlen Navis und Lenkräder in Serie
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Autoknacker stehlen Navis und Lenkräder in Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 04.06.2018
Vier schwere Diebstähle aus Autos seit Mittwoch meldet die Polizei. Quelle: picture alliance / dpa-tmn
Anzeige
Kirchhorst/Neuwarmbüchen/Wettmar

Die Serie nimmt kein Ende: In der Nacht zum Montag haben Diebe gleich drei Fahrzeuge in Kirchhorst und Neuwarmbüchen aufgebrochen, um daraus das Lenkräder oder Navigationsgeräte oder beides zu demontieren. Die Höhe des Schadens sei noch nicht zu beziffern, hieß es am Montag bei der Polizei, die mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon (05139) 9910 bittet.

Tatorte waren die Straße Hinter Pastors Hofe in Kirchhorst, wo zwischen 22 Uhr am Sonntag und Montag um 4 Uhr ein Lenkrad aus einem BMW gestohlen wurde. An der Straße Dornhorn in Neuwarmbüchen vermisst ein Porsche-Fahrer das Lenkrad seines Wagens, die Tatzeit lag zwischen Sonntag, 14 Uhr und Montag, 8 Uhr. Auf dem Kley in Neuwarmbüchen schlugen die Autoknacker am Montag zwischen 1 und 8 Uhr zu – ihre Beute: Navi und Lenkrad eines BMW.

Bereits zwischen Mittwoch und Freitag gab es einen weiteren schweren Diebstahl auch am Birkenweg in Wettmar. Auch dort hatten es die Täter auf Navi und Lenkrad eines BMW abgesehen.

Von Martin Lauber

Serenade, Matinee, Picknick und Darstellende Kunst – auch das gab es in Wettmar am Schützenfest-Wochenende: bei den Gartenkonzerten auf dem Hof Meixner.

07.06.2018

Das ist wohl einmalig: Diebe haben in Langenhagen eine Spargelschälmaschine erst zur Seite geschoben und später entwendet. Nun hat die betroffene Familie Heuer aus Fuhrberg eine Belohnung ausgesetzt.

04.06.2018

Wolken, die gnädig die Sonne filterten, machten den Festumzug des Wettmarer Schützenfestes zu einem fröhlichen Spaziergang durchs Dorf. Was schmerzlich vermisst wurde? Das waren mehr Zaungäste.

03.06.2018
Anzeige