Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Classic Cinema zeigt „Local Hero“ im Amtshof
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Classic Cinema zeigt „Local Hero“ im Amtshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 24.10.2018
classic cinema with red seats Vorhängen Kino Leinwand Quelle: iStock
Großburgwedel

Mit der britischen Komödie „Local Hero“ mit Burt Lancaster und Peter Riegert in den Hauptrollen setzt Classic Cinema die Reihe anspruchsvoller Unterhaltungsfilme fort. Zu sehen ist der Film aus dem Jahr 1983 am Freitag, 2. November, um 20 Uhr im Amtshof in Großburgwedel. Der Soundtrack, gespielt von Mark Knopfler, wurde zur Vereinshymne des englischen Fußballclubs Newcastle United.

Zum Inhalt: In Houston, Texas, plant Felix Happer, der exzentrische Boss des Öl-Imperiums „Knox Oil and Gas“ den Bau einer gewaltigen Raffinerie in einem verträumten schottischen Küstendorf. Er schickt den jungen Manager MacIntyre los, um schnell und zuverlässig den Ankauf der erforderlichen Grundstücke abzuwickeln. Das anfängliche Misstrauen der Dorfbewohner schwindet schnell angesichts der zu erwartenden Dollarflut. Nur der alte Ben, der auf dem Strand in einem alten Kutter lebt, ist für kein Geld der Welt bereit, für das Vorhaben der Öl-Company seinen Lebensraum zu verlassen.

Filmkritiker beurteilen die schauspielerischen Leistungen von Lancaster und Riegert als „brillant“. Die Aufnahmen der herrlichen Landschaft Schottlands, kongenial unterlegt von Mark Knopflers Filmmusik, lassen die Öko-Komödie zum Filmereignis werden. Für das Lexikon des Internationalen Films ist „Local Hero“ eine „poetische, von Selbstironie funkelnde Komödie mit faszinierenden Bildern, die Fragen nach Lebenssinn und Lebensqualität stellt.“

Info: Eintrittskarten für die Filmaufführung am 2. November gibt es bei der Buchhandlung Böhnert, Im Mitteldorf 2, in Großburgwedel sowie an der Abendkasse. Der Eintritt kostet pro Person 3 Euro. Der Einlass beginnt am Kinotag um 19 Uhr.

Von Gabriele Gerner

Bei der 13. Auflage von Kunst in Bewegung im nächsten Jahr in Burgwedel ändern sich am Sonnabend die Öffnungszeiten der Kunstorte. Beim Herbsttreff haben Künstler und Organisator Karlheinz Schridde zudem über weitere Ideen diskutiert.

26.10.2018

Das hat nicht geklappt: Ein Einbrecher scheiterte in Großburgwedel bei dem Versuch ein Fenstern beziehungsweise eine Tür aufzuhebeln. Er verließ unvermittelter Dinge den Tatort.

23.10.2018

Böse Überraschung für einen Ford-Fahrer: Als er zu seinem auf einem Parkplatz abgestellten Fahrzeug zurückkam, hatten Unbekannte die Heckscheibe des Cabrio aufgeschlitzt.

24.10.2018