Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Ehemalige Schüler musizieren für den guten Zweck
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Ehemalige Schüler musizieren für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 17.05.2018
Ehemalige Schüler der Sonnenblumenschule Thönse geben ein Konzert in der Sporthalle. Quelle: privat
Thönse

 Ehemalige hängen an ihrer Grundschule: Ex-Schüler haben nun in der Sonnenblumenschule Thönse ein Jubiläumskonzert gegeben. Die zehnte Auflage gestalteten die jungen Musiker unterstützt durch ihre Familien sowie der Bläserklasse des Gymnasiums Großburgwedel – und Instrumente wie etwa Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Trompete, Querflöte und Posaune sowie Gesang erfreuten das Publikum in der rappelvollen Turnhalle der Grundschule. Durch das vielfältige Musikprogramm der insgesamt 23 jungen Künstler führten die ehemaligen Schüler Felician und Amelina Nerger.

Erlös erhält das Tierheim Burgdorf

Das Kinderkonzert war vor neun Jahren ins Leben gerufen worden, damit die Mädchen und Jungen die Möglichkeit erhalten, „ihr Können nicht nur ihrer Familie zu zeigen, sondern auch einmal auf einer großen Bühne“, berichtet Schulleiterin Jeannine Schneider. Von Beginn an wurde dabei der Erlös aus der Veranstaltung dem Tierheim Burgdorf gespendet. In diesem Jahr überreichten die beiden Viertklässler Greta und Hakon zusammen mit der Schulleiterin dem Tierheimleiter Ullrich Wallner eine Spende von 118 Euro.

Die Viertklässler Greta und Hakon sowie Schulleiterin Jeannine Schneider übergeben Tierheimleiter Ullrich Wallner den Erlös aus dem Kinderkonzert der Sonnenblumenschule. Quelle: privat

Eine Neuauflage ist auch schon für das nächste Jahr geplant – und ebenfalls „zum 20-jährigen Jubiläum sehen wir uns auf der Bühne wieder“, hofft die Schulleiterin.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Das Netzwerk Wirtschaft Initiative Burgwedel, kurz WIB, ist vor einem Jahr gegründet worden. Im Interview zieht der Vorsitzende Dirk Breuckmann eine erste Bilanz.

20.05.2018

Die Bücherei Burgwedel organisiert für Anfang Juni eine Lesung mit der Bestsellerautorin Dora Heldt im Großburgwedeler Amtshof.

17.05.2018

Geschäftsführerin Catrin Bruns hat bei einem Besuch des CDU-Abgeordneten Rainer Fredermann für die Ausbildung im Fairkauf-Center geworben. Es gibt noch Lehrstellen – auch in Großburgwedel.

17.05.2018