Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Kleiderei öffnet auf Probe am ersten Sonnabend
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Kleiderei öffnet auf Probe am ersten Sonnabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 24.03.2018
Ingrid Stenert zeigt ein Football-Trikot in der Kleiderei. Quelle: Bader
Großburgwedel

 Seit nunmehr einem Jahr führt ein nicht eingetragener Verein die Regie in der „Burgwedeler Kleiderei“. Die Pestalozzi-Stiftung stellte den Ehrenamtlichen eine kleine Wohnung an der Pestalozzistraße 9 A – hinter der Wäscherei – kostenlos zur Verfügung. Das erste „selbstständige“ Jahr-  vorher gab es eine Kooperation mit der Stadt, die einen Raum stellte - habe die Kleiderei erfolgreich gemeistert, sagt die Vorsitzende Ingrid Stenert. Sie freut, dass ihr im Team mittlerweile 16 Helfer ehrenamtlich zur Seite stehen.   

Jetzt wagt die Kleiderei Neues: Ab April wird zusätzlich auch jeweils am ersten Sonnabend des Monats von 10 bis 12 Uhr die Tür geöffnet – zunächst auf Probe bis Juni. Der neue Öffnungstag ist nach Aussage von Stenert nötig, weil einige Bedürftige während der Öffnungszeiten am Mittwoch keine Gelegenheit hätten, vorbei zu kommen. Das Kleiderei-Team habe sich nach ausführlicher Diskussion für die Erprobung eines zweiten Öffnungstages entschieden. „Wir wollen in der dreimonatigen Probezeit sehen, wie es angenommen wird.“ Je nach den Erfahrungen werde  danach entschieden, ob der erste Sonnabend im Monat als Öffnungstag beibehalten wird. Im Juli bleibt die Kleiderei wegen der Sommerferien komplett geschlossen.

Die Regale und Kleiderstangen in den beiden Räumen der Kleiderei sind gut gefüllt. Gleichwohl suchen die Ehrenatlichen aktuell  Kinderwagen, Hand- und Geschirrtücher. Trotz des zweiten Öffnungstages bleibt es auch in Zukunft dabei, dass Ware nur mittwochs von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr angenommen wird – und sonnabends nicht. Die Vorsitzende bittet Spender darum, keine Kleidersäcke vor die Tür der Kleiderkammer zu legen. Dort werde die Kleidung bei Regen   nass oder feurcht und müsse dann entsorgt werden.

Nächster Termin der Kleiderei ist am Mittwoch, 28. März. Der erste Sonnabendtermin ist am Sonnabend, 7. April, von 10 bis 12 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (05139) 88807.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Zum 38. Mal wird am Sonnabend, 24. März, an der Pestalozzi-scheune der Todesmärsche von KZ-Häftlingen gedacht. Auch Großburgwedel wurde dabei zum NS-Tatort.

21.03.2018

Vor einem Vierteljahr sollten die Bauarbeiten auf der Celler Straße in Fuhrberg bereits abgeschlossen sein, doch der hohe Grundwasserstand lässt ein Arbeiten im Untergrund nach wie vor nicht zu.

23.03.2018
Burgwedel Burgwedel/Isernhagen/Langenhagen/Wedemark - Störche kehren in den Norden zurück

Im vergangenen Jahr wurde in der Region Hannover ein neuer Rekord an besetzten Storchnestern verzeichnet. Jetzt sind bereits zwei Drittel der bekannten Vögel zurückgekehrt – auch nach Isernhagen K.B.

23.03.2018