Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Doppelkonzert aus der Weihnachts-Wundertüte

Burgwedel Doppelkonzert aus der Weihnachts-Wundertüte

HörBänd und TotalVokal versprechen das „etwas andere Adventskonzert“.

Voriger Artikel
Schulanbau: Stadt präsentiert Alternativpläne
Nächster Artikel
ADFC bleibt beim Radverkehrskonzept am Ball

Die HörBänd aus Hannover ist zu Gast.

Quelle: CHANTAL SEITZ

Burgwedel.   Das „etwas andere Adventskonzert“ erwartet Burgwedeler am Vorabend des Nikolaustages. Für den 5. Dezember laden der  Chor TotalVokal aus Wettmar und das preisgekrönte fünfköpfige A-Cappella-Ensemble  HörBänd aus Hannover zu einem außergewöhnlichen Adventskonzert ein.

TotalVokal aus Wettmar freut sich auf das Doppelkonzert mit der A-Cappella-Truppe aus Hannover

TotalVokal aus Wettmar freut sich auf das Doppelkonzert mit der A-Cappella-Truppe aus Hannover.

Quelle: privat

Beide Ensembles treffen sich unter Leitung von Silas Bredemeier um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel, um das Publikum passend zur Jahreszeit zu erfreuen - mit alten Liedern in traditioneller Klanggestalt, mit besinnlichen Eigenkompositionen und mit unterhaltsam aktualisierten Arrangements aus der Winter-Weihnachts-Wundertüte.

Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen.

Von Martin Lauber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Burgwedel

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr