Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Doppelkonzert aus der Weihnachts-Wundertüte
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Doppelkonzert aus der Weihnachts-Wundertüte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 17.11.2017
Die HörBänd aus Hannover ist zu Gast. Quelle: CHANTAL SEITZ
Burgwedel

  Das „etwas andere Adventskonzert“ erwartet Burgwedeler am Vorabend des Nikolaustages. Für den 5. Dezember laden der Chor TotalVokal aus Wettmar und das preisgekrönte fünfköpfige A-Cappella-Ensemble HörBänd aus Hannover zu einem außergewöhnlichen Adventskonzert ein.

TotalVokal aus Wettmar freut sich auf das Doppelkonzert mit der A-Cappella-Truppe aus Hannover. Quelle: privat

Beide Ensembles treffen sich unter Leitung von Silas Bredemeier um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel, um das Publikum passend zur Jahreszeit zu erfreuen - mit alten Liedern in traditioneller Klanggestalt, mit besinnlichen Eigenkompositionen und mit unterhaltsam aktualisierten Arrangements aus der Winter-Weihnachts-Wundertüte.

Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen.

Von Martin Lauber

Die Frage, ob die Grundschule Kleinburgwedel zum Moorweg hin oder auf dem Schulhof erweitert wird, bleibt auch nach einem Ortstermin von Ortsrat und Schulausschuss offen.

17.11.2017

Bundesweit hatten sich mehr als 170.000 Teilnehmer für den Vorlesetag angemeldet. Sechs Schüler der Realschule Isernhagen waren dabei. Ihr Besuch in der Kita Helleweg weckte Kindheitserinnerungen.

20.11.2017

Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller ist als Spendensammler unterwegs. 50.000 Euro haben Privatpersonen und Firmen schon gestiftet.

20.11.2017