Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Mozart Heroes spielen für den Kultursommer
Aus der Region Region Hannover Garbsen Mozart Heroes spielen für den Kultursommer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 12.06.2018
Die Mozart Heroes Phil Seeholzer (links) und Chris Krebs. Quelle: privat
Garbsen

Wie ging das Sprichwort? Wer wagt gewinnt? Wenn das stimmt, sind Chris Krebs (Cello) und Phil Seeholzer (E-Gitarre) absolute Gewinner. Denn sie wagen in ihrer Show gut hörbares Unerhörtes: Sie kreuzen Mozart mit Hardrock von Metallica und Johann Sebastian Bach mit Pop-Hymnen von Michael Jackson. Das Experiment ist kein Experiment mehr. Beide stehen mit dieser Art von Musik hoch im Kurs. Am 23. August spielen sie in Garbsen.

Ihre Kreuzungen sind brisant, schreiben die beiden Schweizer. Krebs und Seeholzer nennen ihre Kunst Hard Rock Classic. Ihre Show im Rahmen der Reihe 20 Jahre Kultursommer Region Hannover heißt „On Fire“ und bedeutet nicht weniger, als dass das Duo die Funken fliegen lassen will mit seinen intensiven, virtuosen und leidenschaftlichen Arrangements. „Die Musiker kitzeln sanft und präzise in forderndem Dialog die Genialität der großen Meister der klassischen Musik aus den Saiten ihrer Instrumente“, heißt es in der Ankündigung. Im Entdecken vertrauter Melodien sollen Klassikkenner von der ungewöhnlichen Kombination von Violoncello und Gitarre stets aufs Neue überrascht werden. Die „Mozart Heroes verheiraten die vermeintlich gegensätzlichen Stile der klassischen Musik und des Rock‘n Roll in höchster Eleganz.

Phil Seeholzer und Chris Krebs haben in Luzern, Basel und Berlin klassische Musik studiert und kannten sich während des Studium. Aber jeder hat sein Können reifen lassen, bevor sie sich über Umwege wiederfanden und epische Partituren für Film und Werbung komponierten. Aber es drängte beide zurück auf die Bühne, kompromisslos, wild und ohne Konvention. In der Show „On Fire“ werden unter anderem zu hören sein Bach, Mozart und Tschaikowski, Michael Jackson, Queen und Metallica. Mozart Heroes sind ein Geheimtipp für alle, die sich weit über die Grenzen von Klassik, Rock und Filmmusik begeben wollen.

Das Konzert beginnt am Donnerstag, 23. August, um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrum Garbsen, Planetenring 7, 30823 Garbsen, Auf der Horst. Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten sind ab sofort ab 17,50 Euro erhältlich, unter anderem im Kulturbüro Garbsen im Rathaus, (05131) 707650, E-Mail kultur@garbsen.de. Das Büro ist montags und donnerstags, 14 bis 18 Uhr sowie dienstags und freitags von 10 bis 14 Uhr besetzt.

Von Markus Holz

Der Heimatverein Osterwald richtet am Sonntag, 10. Juni, ab 12.30 Uhr auf der Naturerlebniswiese das Eichen- und Matjesfest aus. Für Livemusik sorgen der Shanty-Chor Lohnde und zwei Rockbands.

04.06.2018

Fast 100 Garbsener haben an der 13. Auflage des sogenannten Büttnergradelns teilgenommen. Auf der informativen Radtour erfuhren sie Wissenswertes zum Bau von Amazon und der Campus-Baustelle.

06.06.2018

Das Matjesfest auf dem Hof Bothe in Meyenfeld hat schon eine kleine Tradition. Seit rund 20 Jahren richtet der Schützenverein das Fest rund um den jungfräulichen Hering aus.

06.06.2018