Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Diese Themen beschäftigten die Leser im Jahr 2018
Aus der Region Region Hannover Garbsen Diese Themen beschäftigten die Leser im Jahr 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 29.12.2018
Diese Themen beschäftigten die Garbsener HAZ-Leser im Jahr 2018. Quelle: HAZ Collage
Garbsen

Welche Themen beschäftigten die Leser der HAZ im Jahr 2018? Welche Artikel bekamen die meiste Aufmerksamkeit auf unserer Facebook-Seite HAZ-Garbsen? Wir haben uns angeschaut, was geliked, kommentiert und geteilt wurde. Auffällig dabei: Meldungen von Bränden und Unfällen führen überall die Listen der meistgelesenen Artikel an – aber auch über viele andere Geschichten aus Garbsen wurde diskutiert.

Das Jahr 2018 begann für viele Garbsener mit einem kleinen Paukenschlag. Im Januar wurde bekannt, dass der Onlinehändler Amazon ein neues Logistikzentrum an der Burgstraße bauen lässt – ein Thema, das vielfach geteilt und diskutiert wurde. Auch der tödliche Unfall eines Bauarbeiters auf der Campus-Baustelle hat die Leser beschäftigt.

Die Berichterstattung zum neuen Baugebiet in Meyenfeld stieß im Februar auf besonderes Interesse bei den Facebook-Nutzern. Erste Entwürfe hatten für Diskussionen bei Ortsrat und Bürgern gesorgt. Gebaut wird ab 2019.

Im März empörte eine unrechtmäßig entsorgte Polster-Garnitur in der Frielinger Feldmark die Garbsener Leser. Einige Tage später bewegte ein schlimmer Brand in Altgarbsen die Stadt. Über die laut heulenden Sirenen hatten sich einige Anwohner beschwert. Unser Erklärstück zum Einsatz der Sirenen und zum Vorgehen der Feuerwehr wurde vielfach kommentiert.

Sommerstimmung kam bereits im April auf: Am Blauen See eröffnete die neue Strandbar Mary Sol – zur großen Freude unserer Facebook-Abonnenten. Auf viel Interesse stieß auch ein dramatischer Vorfall in Berenbostel: Ein Gruppe Jugendlicher hatte einen 36-Jährigen überfallen. Ein mutiger Zeuge schrie die Täter an und schlug sie so in die Flucht.

Im Rekordsommer 2018, der bereits im Mai begann, interessierten sich die Leser vor allem für Abkühlung. Fleißig wurde bei unserer Eisdielen-Umfrage mitgestimmt. Das Gelatok-Café wurde zur beliebtesten Eisdiele in Garbsen gekürt. Vielfach diskutiert wurde auch die Meldung über Protest-Schilder in der Container-Siedlung Im Hespe.

Top-Thema im Juni war auf unserer Facebook-Seite der Brand der Freizeithalle US Sports. Viele Leser teilten Videos und Fotos und posteten ihre Geschichten und Erinnerungen an die Halle. „Wir haben hier jedes Jahr Geburtstag gefeiert und kannten die Besitzer gut“, schrieb etwa Tascha Albrecht an die Redaktion.

Im Juli war ein tödlicher Badeunfall am Blauen See ein Schock für viele Garbsener. Einige Badegäste hatten den Unfall bemerkt und versucht, Hilfe zu leisten. Ein viel kommentiertes Juli-Thema war zudem der Aufbau von Wohncontainern Im Hespe für Flüchtlingsfamilien.

Meist gelesen im Monat August war der Artikel zum neu geplanten Ableger der Restaurantkette L’Osteria auf dem Gelände von Möbel Hesse. Die Online-Leser freuten sich in zahlreichen Beiträgen, darunter Tom Brand, der zum Pizza-Essen „jetzt nicht mehr so weit fahren muss“.

Im September musste die Feuerwehr an einem Tag vier mal innerhalb von zwei Stunden zu verschiedenen Einsätzen ausrücken. Viele Leser hatten sich gewundert, warum die Sirenen in kurzer Zeit so häufig heulten.

Über den Überfall auf eine Spaziergängerin im Marienwerder Forst, wurde im Oktober auch auf Facebook diskutiert. Der Hund der Betroffenen verteidigte die Frau, bevor ein Radfahrer die Verfolgung aufnahm. Daneben war der Wechsel des Betreibers der Fast-Food-Kette Burger King an der B6 in Berenbostel und deren Neueröffnung ein wichtiges Thema bei den Lesern.

Das große November-Thema war der Verkauf des gerade fertig gestellten Amazon-Logistikzentrums durch die Unternehmergruppe Baum an südkoreanische Investoren.

Einer der meistgelesenen und –kommentierten Artikel im Dezember war der Verkehrsunfall auf der B6 zwischen Bordenau und Frielingen, bei dem der Garbsener Unternehmer Robert Hesse sein Leben verlor. Viele Leser teilten auf Facebook ihre Trauer und ihr Entsetzen. Viel diskutiert wurde auch die Geschichte über das Außerdem war das Halteverbot vor der Meyenfelder Kita an der Leistlinger Straße.

Von Joanna von Graefe

Garbsen Unsere Veranstaltungstipps - Das ist am Wochenende in Garbsen los

Auftritt der Kirchencombo, Sonderausstellung im Spielzeugmuseum und ein Knobelabend der Feuerwehr Frielingen. Das und mehr ist am letzten Wochenende des Jahres 2018 in Garbsen los.

02.01.2019

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, wie es zu dem Brand in einem Malerbetrieb in Havelse kommen konnte. Bei dem Feuer am Donnerstagmittag war ein Schaden von 65.000 Euro entstanden.

31.12.2018

Das neue Burger-King-Restaurant im Planetencenter öffnet am 31. Dezember. Dadurch entstünden 20 neue Arbeitsplätze, teilte die Fast-Food-Kette mit. Am Montag ist die Filiale von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

28.12.2018