Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Funmobil startet die Saison in Horst
Aus der Region Region Hannover Garbsen Funmobil startet die Saison in Horst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 23.03.2018
Das Funmobil macht im April in Horst Station. Quelle: Bernd Riedel
Horst

 Mit Beginn des Frühlings ist die Mobile Jugendarbeit wieder mit dem roten Bauwagen unterwegs. Das sogenannte Funmobil steht zunächst in Horst. Mädchen und Jungen zwischen sechs und 16 Jahren sind zum Mitspielen eingeladen. Das Funmobil wird am Donnerstag und Freitag, 5, und 6. April, jeweils von 15.30 bis 18.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Horst an der Humboldtstraße 1 geöffnet sein.

Der rote Bauwagen ist mit viel Sport- und Spielmaterial bestückt. Bälle, Hockey- und Tennisschläger können hier ebenso ausprobiert werden wie Skate- und Wave- sowie Longboards, Einräder, Jonglage und Gesellschaftsspiele. Neu dabei in diesem Jahr sind Stunt- und Trailscooter und zwei BMX-Räder. Wer sich kreativ betätigen will, kann mit Spraydosen kleine Graffiti-Kunstwerke auf Keilrahmen sprühen.

Das Angebot ist kostenlos. Die nächsten Stadtteile, die das Funmobil anfährt, sind Osterwald (11., 12. und 13. April) und Schloß Ricklingen (17., 19. und 20. April). Nähere Informationen über weitere Freizeit- und Kulturangebote für Kinder gibt es online auf www.gogarbsen.de sowie unter Telefon (05131) 707720 bei der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Garbsen.

Von Gerko Naumann

Die Berliner Philharmoniker unter Leitung ihres designierten Chefdirigenten Kirill Petrenko sind am Freitag, 13. April, in einer Live-Übertragung im Cinestar Garbsen zu hören. Solistin ist Yuja Wang. 

26.03.2018

Während die Stadt mit einem Masterplan die Integration voranbringen will, ist sie an vielen Orten bereits fortgeschritten. Flüchtlinge und Garbsener zeigen, wie das Zusammenleben beide Seiten bereichern kann.

26.03.2018

Die Abteilung für Jugend und Integration in Garbsen veranstaltet in dem Sommerferien Freizeiten nach Föhr, Uetze, Frankreich und die italienische Adria. Die Kinder erwartet Spiel, Abenteuer und ein märchenhaftes Rollenspiel.

23.03.2018