Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Auf dem Flohmarkt gibt es Faschingskostüme
Aus der Region Region Hannover Garbsen Auf dem Flohmarkt gibt es Faschingskostüme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 07.02.2019
Es besteht die Möglichkeit, zu klein gewordene Faschingskostüme anzubieten und neue zu kaufen. Quelle: Simon Peters (Symbolbild)
Altgarbsen

 Der Förderverein der Grundschule Osterberg, Jahnstraße 1, organisiert erstmals einen Flohmarkt für Faschingskostüme, Kinderbekleidung und Spielsachen. Dieser ist für Sonnabend, 23. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Aula vorgesehen. Schwangere können bei Vorlage ihres Mutterpasses bereits um 13.30 stöbern. Es besteht die Möglichkeit, zu klein gewordene Faschingskostüme anzubieten und neue zu kaufen. Der Aufbau ist ab 12 Uhr möglich. Die Kosten betragen 5 Euro und eine Kuchenspende. Noch sind einige Stände frei, Anmeldungen sind per Mail an veranstaltungenosterfoerder@gmx.de möglich. aln

Von Anke Lütjens

Gleich zwei Fahrzeuge haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch aufgebrochen. Sie waren in Altgarbsen im Kochlandsweg und in der Kurt-Schumacher-Straße abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

08.02.2019

Bislang unbekannte Täter sind am Montag in eine Gaststätte in Schloß Ricklingen eingebrochen. Sie nahmen einen 200 Kilogramm schweren Tresor mit, in dem sich Dokumente und Geld befanden.

07.02.2019

Am Donnerstagmorgen ist die Fahrerin eines Einsatzwagens in der Autobahnauffahrt Garbsen zur A2 Richtung Herrenhausen mit einem falsch geparkten Lkw kollidiert. Die Frau wurde leicht verletzt.

07.02.2019