Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Garbsenerin ist im Finale beim „Großen Backen“
Aus der Region Region Hannover Garbsen Garbsenerin ist im Finale beim „Großen Backen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 23.10.2018
Mit einer Kristall-Torte hat sich Janet Nesmedin ins Finale bei "Das Große Backen" gebacken. Quelle: SAT.1/Maria Brinkop
Berenbostel

Mit einer funkelnden Kristall-Torte mit verschiedenen Füllungen hat sich die Garbsenerin Janet Nesmedin gegen die Konkurrenz durchgesetzt und ist ins Finale der Fernsehsendung „Das Große Backen“ auf Sat 1 eingezogen. „Geschmacklich habe ich eine Crème aus Ingwer, Limetten und weißer Schokolade und eine Crème aus Blutpfirsich Creme mit karamellisierten Sonnenblumenkernen gemacht“, beschreibt sie ihr Werk. Am kommenden Sonntag kämpft sich mit drei weiteren Teilnehmern um die Krone als beste Hobbybäckerin Deutschlands. „Ich bin völlig überwältigt im Finale zu stehen“, sagte sie nach der Sendung. Als die Jury verkündet habe, dass sie als zweite Kandidatin ins Finale einziehe, habe sie Gänsehaut und Tränen in den Augen gehabt. Die 33-Jährige ist stolz darauf, dass sie vor allem mit ihren kreativen Motivtorten überzeugen konnte.

Mit einer Kristall-Torte hat sich Janet Nesmedin ins Finale bei "Das Große Backen" gebacken. Quelle: SAT.1/Maria Brinkop

Am Sonntag, 28. Oktober, entscheidet sich, wer Deutschlands bester Hobbybäcker ist. „Im Finale darf mir jetzt auf gar keinen Fall ein Fehler unterlaufen sonst fliege ich wahrscheinlich raus“, sagt Nesmedin. „Ich versuche mich jetzt nochmal richtig zu konzentrieren, schnell zu arbeiten und gleichzeitig erstklassig zu dekorieren.“

Wenn Nesmedin am Wochenende ein letztes Mal in der Sat-1-Küche steht, drücken Familie, Freunde, Arbeitskollegen und auch der ganze Taekwondo-Verein FTC Kumgang Garbsen die Daumen. „Mein Onkel Antonio hat einmal zu mir gesagt: Nicht die Menschen, die immer gewinnen sind die Stärksten, sondern die, die niemals aufgeben“, sagt die Garbsenerin. „Ich weiß nicht woher er das Zitat hat, aber es hat mir Kraft gegeben um weiterhin an mich zu glauben.“ Die Sendung läuft um 17.45 Uhr in Sat 1. Der Sieger gewinnt den goldenen Cup Cake und darf sich „Deutschlands bester Hobbybäcker“ nennen. Zudem winken eine Prämie von 10.000 Euro und ein eigenes Backbuch.

Von Linda Tonn

Die Ampel an der Stadtbahnendhaltestelle Planetenring wird umgerüstet und kurzfristig außer Betrieb genommen. Sie erhält LED-Technik und einen Blindentaster. Die Kosten betragen 80.000 Euro.

23.10.2018

Ab Montag, 29. Oktober, wird in Osterwald Unterende und Frielingen der Kanal saniert. Nach Angaben der Stadt können Behinderungen für Verkehrsteilnehmer und Anlieger nicht ausgeschlossen werden.

23.10.2018

Das elfte Fest der Vereine wird am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 17 Uhr gefeiert. Das hat die Stadt Garbsen bekannt gegeben. Sie lässt die Vereine zum Jahresbeginn anschreiben und lädt zur Teilnahme ein.

06.11.2018