Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Hunderte kommen zum Fastenbrechen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Hunderte kommen zum Fastenbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 13.06.2018
Kinder der DITIB-Jugend aus Garbsen halten die Gäste in traditionellen Trachten und mit eingespielter Choreographie bei Laune. Quelle: Sebastian Romo
Auf der Horst

Für Andreas Bienstein aus Garbsen war das Fastenbrechen in der Aula des Johannes-Kepler-Gymnasiums eine Premiere. Er habe eine Einladung bekommen und war sofort interessiert. „Dadurch kann man die muslimische Kultur besser kennenlernen und verstehen, worum es geht“, erklärte Bienstein. Jedes Jahr fasten Millionen Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang für etwa vier Wochen – dieses Jahr findet Ramadan vom 16. Mai bis zum 14 Juni statt.

Ibrahim Özdemir, Vorstandsmitglied der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs in Garbsen, eröffnete das Iftar, arabisch für Fastenbrechen. Er wünschte sich, dass „das Blutvergießen in der Welt aufhört“ und warb für eine friedvolle Zukunft, in der niemand hungern soll.

Kinder tanzen in traditionellen Trachten

Mit einem Tanz in traditionellen Trachten hielten die Kinder der DITIB-Jugend aus Garbsen die Gäste bei Laune. Pünktlich zum Sonnenuntergang, um 21.45 Uhr, wurde das Menü eröffnet: Mehr als 650 Besucher aßen Brot, Salat, Rindergulasch, Reis, Suppe, Datteln und Baklava. „Für mich ist es eine Zeit, in der ich mehr mit Menschen teile, andere helfe und über Geduld lerne“, sagte Nuran Akbulut, ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Kocatepe-Moschee in Garbsen.

Imam Vahid Sahin, Dogan Bal (Vorsitzender der DITIB türkisch-islamischen Gemeinde in Garbsen) sowie Bürgermeister Christian Grahl waren ebenfalls anwesend. „Wir wollen zeigen, dass wir in Garbsen friedlich und gleichberechtigt miteinander umgehen können“, betonte Grahl.

Von Sebastian Romo

Zwei vier und sechs Jahre alte Jungen sind am Sonnabend bei einem Unfall im Stadtteil Auf der Horst verletzt worden. Sie liefen beim Spielen vors Auto einer 49-Jährigen.

10.06.2018

Hitze am Abend, Regen am Morgen: Das Stadtfest in Garbsen hat am Wochenende mehr als 1000 Besucher auf den Rathausplatz gelockt. Beim Auftritt der Jetlags am Sonnabend ging die Party richtig ab.

10.06.2018

Die Feuerwehren in Garbsen brauchen eine zeitgemäße Ausrüstung – und bei Verschleiß schnellen Ersatz. Das ist spätestens beim Großbrand der Halle von US Soprts in Berenbostel klar geworden.

11.06.2018