Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Nabu bereitet Fledermäusen ihr Winterquartier
Aus der Region Region Hannover Garbsen Nabu bereitet Fledermäusen ihr Winterquartier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 17.10.2018
Nabu will Fledermäusen Winterquartiere schaffen. Quelle: Nabu Garbsen
Garbsen-Mitte

Um Fledermäuse ausreichend Winterquartiere zu bieten, trifft sich der Nabu Garbsen zum jährlichen Pflegeeinsatz. Dafür werden Helfer gesucht. Am Sonnabend, 27. Oktober, treffen sich alle Beteiligten um 10 Uhr im Stadtpark. Sie wollen Bäume und Büsche freischneiden. „Durch diesen Freischnitt des Quartieres wird erreicht, dass die vom Aussterben bedrohten Fledermäuse dort ab November ungestört und sicher ihren langen Winterschlaf halten können“, sagt Dagmar Strube vom Fledermausschutz des Nabu.

Wer bei diesem Artenschutzprojekt helfen möchte oder noch Rückfragen hat, wird gebeten, sich bei Strube unter Telefon (05131) 92750 anzumelden. Mitzubringen sind Arbeitskleidung und festes Schuhwerk. Hilfreich wäre auch eine eigene Astschere. Als Dankeschön werden den Helfern besondere Eindrücke in die Welt der Fledermäuse zeigen. ton

Von Linda Tonn

Die Musik- und Kunstschule lädt für Sonntag, 21 Oktober, zu einem Themenkonzert ins Kulturhaus Halle ein. Die Musiker spielen Stücke von Mendelssohn. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

17.10.2018

Nachdem Burger King an der B 6 schließen musste, ist das Restaurant wieder geöffnet. Ein neuer Franchise-Nehmer hat den Mietvertrag übernommen. Ende Dezember soll Garbsen ein zweites Restaurant bekommen.

20.10.2018

Die Bürgerstiftung Garbsen unterstützt das Projekt „Kleine Alltagshilfen“ der Freiwilligenagentur. Die Ehrenamtlichen helfen Senioren – beim Einkaufen, Arztbesuchen und Ausfüllen von Formularen.

20.10.2018