Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Rollerfahrer wird bei Unfall verletzt
Aus der Region Region Hannover Garbsen Rollerfahrer wird bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 31.10.2018
Ein Notarzt begleitete den verletzten 24-Jährigen ins Krankenhaus. Quelle: Stephan Jansen/dpa (Symbolbild)
Auf der Horst

Ein 24-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann einem Transporter ausweichen. Dessen Fahrer war gegen 9 Uhr auf der Straße im Kleegrund unterwegs und wollte ein geparktes Auto umfahren. Dadurch musste der Rollerfahrer nach links ausweichen und geriet auf den Gehweg. Dort prallte er gegen eine Mauer und stürzte gegen einen geparkten VW Golf.

Der 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und vorsichtshalber von einem Notarzt begleitet. Dort stellte sich heraus, dass er sich nur leichte Verletzungen zugezogen hat. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzen die Ermittler auf etwa 1500 Euro.

Von Gerko Naumann

Der Kalle-Tag lockt am Sonntag, 4. November, von 15 bis 17 Uhr mit Musik und Kunst in das Kulturhaus in Havelse, An der Feuerwache 3-5. Bei der Gelegenheit wird die zehnte Bürgerausstellung eröffnet.

30.10.2018

Bei einem Austausch haben Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und des Collèges Gounod bei Paris Kurzfilme über Vorurteile gedreht und damit einen Wettbewerb in Frankreich gewonnen.

30.10.2018

Die Zahl der Einbrüche in Garbsen geht seit 2014 zurück. Das führt die Polizei auch auf verstärkte Prävention zum Schutz vor Einbrüchen zurück. Aktuell macht ein Kinospot auf das Thema aufmerksam.

01.11.2018