Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Realschüler laufen 2416 Runden gegen den Hunger
Aus der Region Region Hannover Garbsen Realschüler laufen 2416 Runden gegen den Hunger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 27.06.2018
Die Schüler der Caroline-Herschel-Realschule beteiligen sich am Hilfsprojekt "Lauf gegen den Hunger". Quelle: Jutta Grätz
Anzeige
Auf der Horst

In die Sportsachen, fertig, los: 245 Fünft- bis Neuntklässler der Caroline-Herschel-Realschule haben ihre Laufschuhe für einen guten Zweck geschnürt. Die Schüler beteiligten sich an der Initiative „Lauf gegen den Hunger“. „Lernen, laufen, Welt verändern“ lautet das Motto der Aktion, die Menschen im Nordirak unterstützt, die ihr Zuhause wegen des Krieges verlassen mussten und aktuell in Vertriebenen-Camps leben. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass die Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser bekommen, und dass Mangelernährung bekämpft wird. 2017 nahmen weltweit 1700 Schulen mit mehr als 400.000 Schülern an der Aktion teil, die weltweit 14 Millionen Menschen in 50 Ländern unterstützt.

Realschüler laufen 2416 Runden

Alle Realschüler und auch die Fünftklässler der neuen Oberschule nahmen die rund 300 Meter lange Strecke rund um den Kunstrasenplatz in Angriff und starteten zeitversetzt im Klassenverband. Ziel war es, möglichst viele Runden in 30 Minuten zu absolvieren. Vorher hatten die Jungen und Mädchen Sponsoren gesucht, die jede gelaufene Runde mit einem selbst gewählten Betrag honorieren. Die Sportlehrer Andrea Rudolph, Björn Kriehn und Benedikt Siedler notierten diese, Initiatorin und Lehrerin Nicole Lavacca nahm die Teilnahmepässe der Schüler entgegen. „Der Lauf war ganz schön anstrengend, hat aber Spaß gemacht“, sagte Achtklässlerin Adama nach der 13. Runde. Schnellster Läufer war Yusuf Yakut aus der 9a, er umrundete den Platz 22 mal. Insgesamt liefen die 245 Schüler 2416 Runden. Die Gesamtsumme der Sponsorengelder wird nach den Ferien bekanntgeben.

Von Jutta Grätz

Die Reihe der prominenten Musiker bei der Blues Time reißt nicht ab: Am Sonntag, 1. Juli, steht Steve Baker auf der Bühne. Der Londoner ist bekannt für sein innovatives Spiel auf der Mundharmonika.

27.06.2018

Mehr als 200 Gäste haben Dieter Schwandt, seit 2008 Schulleiter des Johannes-Kepler-Gymnasiums, in den Ruhestand verabschiedet. Die Redner würdigten sein Engagement als Schulmanager und Netzwerker.

29.06.2018

Mit dem Ende dieses Schuljahres werden 104 Neunt- und Zehntklässler die Oberschule Berenbostel verlassen – mehr als 30 Prozent von ihnen mit einem erweiterten Sekundarabschluss I.

26.06.2018
Anzeige