Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Unbekannte brechen in Asia-Restaurant ein
Aus der Region Region Hannover Garbsen Unbekannte brechen in Asia-Restaurant ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 28.10.2018
Die Polizei sucht nach Zeugen. Quelle: Symbolbild
Altgarbsen/Garbsen-Mitte

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend in ein chinesisches Restaurant in der Alten Ricklinger Straße in Altgarbsen eingebrochen. Polizeiangaben zufolge drangen sie in der Zeit von 23 Uhr und 10.30 Uhr durch Einschlagen einer Fensterscheibe in das Restaurant ein. Sie nahem Lebensmittel und einen Tablet-Computer mit. Über die Höhe des Schadens konnte die Polizei keine Angaben machen.

Ebenfalls in der Nacht zu Sonnabend drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Ernst-Kohlrautz-Straße in Garbsen-Mitte ein. Sie schlugen ein Fenster ein, durchsuchten sämtliche Räume und nahmen nach ersten Erkenntnissen Schmuck und Bargeld mit. Laut Polizei ereignete sich die Tat zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonnabend, 9.30 Uhr. Sie nimmt in beiden Fällen Zeugenhinweise unter Telefon (05131) 701 4515 entgegen. ton

Von Linda Tonn

Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) versendet ab dem 1. November Gutscheine für graue Restmüllsäcke. In Garbsen können die Säcke an den bekannten Stellen abgeholt werden.

28.10.2018

Aus 60.000 Holzbausteinen haben rund 60 Kinder im großen Gemeinderaum der Stephanusgemeinde das antike Rom nachgebaut. Die Kirchengemeinde hatte das Angebot des Bibel-Lese-Bundes angenommen.

28.10.2018

Bürgermeister Christian Grahl hat einen neuen Einsatzleitwagen offiziell an die Stadtfeuerwehr übergeben. Das Fahrzeug ist mit modernster Technik ausgestattet und hat bereits einige Einsätze gehabt.

31.10.2018