Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Unbekannte brechen zwei Autos in Altgarbsen auf
Aus der Region Region Hannover Garbsen Unbekannte brechen zwei Autos in Altgarbsen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 08.02.2019
Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei Fahrzeuge in Altgarbsen aufgebrochen. Quelle: dpa
Altgarbsen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, zwischen 20 Uhr und 6 Uhr, haben Unbekannte in Altgarbsen zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Bei einem Honda, der im Kochslandweg abgestellt war, wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und ein Schminkkoffer mit Friseurutensilien gestohlen. In der Kurt-Schumacher-Straße wurde die Scheibe eines geparkten Touran eingeschlagen. Die Täter nahmen ein fest installiertes Navigationssystem mit. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon (05131) 701 4515 zu melden.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Garbsen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sebastian Stein

Bislang unbekannte Täter sind am Montag in eine Gaststätte in Schloß Ricklingen eingebrochen. Sie nahmen einen 200 Kilogramm schweren Tresor mit, in dem sich Dokumente und Geld befanden.

07.02.2019

Am Donnerstagmorgen ist die Fahrerin eines Einsatzwagens in der Autobahnauffahrt Garbsen zur A2 Richtung Herrenhausen mit einem falsch geparkten Lkw kollidiert. Die Frau wurde leicht verletzt.

07.02.2019

Der Jugendkunstpreis und die Jungen Künste Garbsen bekommen ein neues Format. Das neue Jugendkunstfestival heißt künftig Young Artival. Das hat der Kultur- und Sportausschuss beschlossen.

07.02.2019