Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Heimatverein spendiert Fußballtrikots für Hort James Krüss
Aus der Region Region Hannover Garbsen Heimatverein spendiert Fußballtrikots für Hort James Krüss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 19.05.2016
Von Bernd Riedel
Heimatverein und Volksbank übergeben die Trikots im Hort James Krüss. Quelle: Bernd Riedel
Berenbostel

"Wir möchten gern jüngere Generationen auf uns aufmerksam machen", sagte Heimatvereinsvorsitzender Werner Baesmann am Donnerstagnachmittag bei der Trikotübergabe. Das ist sicher gelungen: Die Trikots werden bereits am Sonnabend, 21. Mai, bei einem Hort-internen Fußballturnier getragen, bei dem nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern gegeneinander spielen. Das Turnier findet auf dem Sportplatz der James-Krüss-Grundschule in Berenbostel statt. Zuschauer sind in der Zeit von 11 bis 13 Uhr gern gesehen, sagt Hortleiterin Sina Bonczyk.

Insgesamt haben die 32 Erwachsenen-Trikots für die Eltern und die 39 Kinder-Trikots rund 1300 Euro gekostet. Die Volksbank, die sich zuvor schon mit 1500 Euro am Bau des Gartenhauses beteiligt hatte, gab 350 Euro dazu, das Autohaus Pagel und Fleischerei Gumpert teilten sich den Rest.

Der Mediziner Michael P. Manns wird im November mit dem Ehrenring Garbsen ausgezeichnet. Manns gilt als weltweit führender Hepatitis-C-Forscher. Der Freundeskreis Garbsen und die Stadt würdigen mit dem Ring unter anderem Manns Verdienste für die Heilung von Millionen Erkrankter.

Markus Holz 19.05.2016

Anna Beisse-Munemo und ihr Mann Caleb Munemo präsentieren Skulpturen aus dem Kulturkreis der Shona in Zimbabwe. Die Schau wird am Sonntag, 22. Mai, im Garten der Familie Jacobsen, Ernst-Kohlrautz-Straße 36, eröffnet. Sie ist bis zum 19. Juni aufgebaut.

19.05.2016
Garbsen Nachwuchskonzert am GSG - Knackig, konzertant und kurzweilig

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium gehen nicht immer nur die Großen ins Licht der Scheinwerfer. Bläser und Chöre tanken ab Klasse fünf Bühnenluft - so wie am Mittwochabend. Kurz, knackig und am Ende schon ganz schön konzertant.

Markus Holz 18.05.2016